Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe & Kontakt Suche

> Umfragen > >

Charles Bronson Umfrage

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (19)]
< DER BESTE DEUTSCHE SCHAUSPIELER?    Bösewichter im Bereich THRILLER - ACTION - KRIMI -... >
 [1] 2   Gehe zu  


Umfrageergebnis:  Charles Bronson Umfrage
 
  Grafik prozentuale VerteilungProzentStimmen
Brutale Stadt
 
4.08 %2
Chaotes Land
 
18.37 %9
Death Wish 1-5
 
51.02 %25
Eiskalte Wut
 
0 %0
Das Gesetz bin ich
 
4.08 %2
Der Liquidator
 
6.12 %3
Ein Mann räumt auf
 
4.08 %2
Kinjite- Tödliches Tabu
 
4.08 %2
Das Gesetz ist der Tod
 
2.04 %1
Telefon
 
6.12 %3
 Total: 49
 
Autor

 Charles Bronson Umfrage

Beitrag von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2209
Alle Beiträge anzeigen
Pos(5493) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

nun eine umfrage zum gedenken an charles bronson, der leider am 30.08.2003 gestorben ist.

am 20.02.2004 um 12:09:12 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von Lippe
info@fantastix-media.de
Beiträge insgesamt: 21
Alle Beiträge anzeigen

Pos(73) Neu(0) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Eindeutig Death Wish 1 - 3 die Teil sind richtig Geilo, diese Filme sind so richtig schön schmutzig in sachen Atmosphäre, Musik und Darstellung, besonders Teil 2 als seine Tochter ***CENSORED*** naja ihr wisst was ich meine das war auf jeden Fall eine recht heavy Szene.......

am 20.02.2004 um 14:02:06 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2209
Alle Beiträge anzeigen

Pos(5493) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

komplette filmliste:

1. Zigarren für den Killer (1999)
2. Revanche - Jetzt erst recht (1997)
3. Eiskalte Wut (1995)
4. Death Wish 5 - The Face of Death (1994)
5. Punishment - Spur der Gewalt (1993)
6. Seewolf, Der (1993)
7. ... und den Weihnachtsmann gibts doch (1991)
8. Indian Runner (1991)
9. Kinjite - Tödliches Tabu (1989)
10. Gesetz ist der Tod, Das (1988)
11. Death Wish 4 - Das Weisse im Auge (1987)
12. Mordanschlag, Der (1987)
13. Murphys Gesetz (1986)
14. Local 323 (1986)
15. Death Wish 3 - Der Rächer von New York (1985)
16. Liquidator, Der (1984)
17. Mann wie Dynamit, Ein (1983)
18. Mann ohne Gnade - Death Wish II, Der (1982)
19. Yukon (1981)
20. Grenzwolf, Der (1980)
21. Cabo Blanco (1980)
22. Mann räumt auf, Ein (1979)
23. Telefon (1977)
24. ... die keine Gnade kennen (1977)
25. Weisse Büffel, Der (1977)
26. Zwischen Zwölf und Drei (1976)
27. Tag der Abrechnung, Der (1976)
28. Mann ohne Nerven, Der (1975)
29. Nevada-Paß (1975)
30. Stahlharter Mann, Ein (1975)
31. Mann sieht rot - Death Wish, Ein (1974)
32. Gesetz bin ich, Das (1974)
33. Mann geht über Leichen, Ein (1973)
34. Wilde Pferde (1973)
35. Kalter Hauch (1972)
36. Valachi-Papiere, Die (1972)
37. Chatos Land (1971)
38. Einsame, Der (1971)
39. Mörder hinter der Tür, Der (1971)
40. Rivalen unter roter Sonne (1971)
41. Kalter Schweiß (1970)
42. Zwei Kerle aus Granit (1970)
43. Brutale Stadt (1970)
44. Der aus dem Regen kam (1969)
45. Amerikaner, Der (1969)
46. Spiel mir das Lied vom Tod (1968)
47. Bei Bullen "singen" Freunde nicht (1968)
48. Pancho Villa reitet (1968)
49. Hölle von San Sebastian, Die (1968)
50. Dreckige Dutzend, Das (1967)
51. Gesetz des Westens (1967)
52. Dieses Mädchen ist für alle (1966)
53. ... die alles begehren (1965)
54. Letzte Schlacht, Die (1965)
55. ... und knallten ihn nieder (1964)
56. Gesprengte Ketten (1963)
57. Vier für Texas (1963)
58. Kid Galahad - Harte Fäuste, heiße Liebe (1962)
59. Leute von der Shiloh-Ranch, Die [TV-Serie] (1962)
60. Massaker im Morgengrauen (1961)
61. Robur - Der Herr der sieben Kontinente (1961)
62. X-15 startklar, Die (1961)
63. Glorreichen Sieben, Die (1960)
64. Wenn das Blut kocht (1959)
65. Revolver-Kelly (1958)
66. When Hell broke loose (1958)
67. Showdown at Boot Hill (1958)
68. Mann in den besten Jahren, Ein (1958)
69. Hölle der tausend Martern (1957)
70. Mann ohne Furcht, Der (1956)
71. Blutgeld (1955)
72. Sperrfeuer auf Quadrat 7 (1955)
73. Vera Cruz (1954)
74. Einsame Adler, Der (1954)
75. Massai - Der große Apache (1954)
76. Dieser Mann weiß zuviel (1954)
77. Von der Polizei gehetzt (1954)
78. Fegefeuer (1953)
79. Kabinett des Professor Bondi, Das (1953)
80. Kurier nach Triest (1952)
81. Feuerspringer von Montana, Die (1952)
82. Pat und Mike (1952)
83. My Six Convicts (1952)
84. Schlachtzone Pazifik (1952)
85. Mordprozeß OHara, Der (1951)

am 20.02.2004 um 15:38:30 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von lasse_braun
Flowerpowerrulez!
Beiträge insgesamt: 405
Alle Beiträge anzeigen

Pos(2620) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

spiel mir das lied vom tod!:topsmilie:

am 21.02.2004 um 04:35:13 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von holzinator
... schaut nach meinen Auktionen :-))
Beiträge insgesamt: 153
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1556) Neu(2) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Ich find seine Western am Besten:

Beste Hauptrolle:
1.) Spiel mir das Lied vom Tod (1968) :deathofasmilie:
2.) Chatos Land (1971)
3.) Vera Cruz (1954)

Beste Nebenrolle:
1.) Glorreichen Sieben, Die (1960)

Auch nicht schlecht:
:topsmilie: Der aus dem Regen kam (1969)

Von seinen Action-Filmen hab ich noch nicht alle gesehen, aber da war bis jetzt für mich noch kein wirklich überragender dabei.

am 22.02.2004 um 07:38:52 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Techmaster-P.E.B.

Beiträge insgesamt: 42
Alle Beiträge anzeigen

Pos(294) Neu(0) Neg(1)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von fernsehkiller am 20.02.2004 um 12:09:12.
nun eine umfrage zum gedenken an charles bronson, der leider am 30.08.2003 gestorben ist.
 


Hi Sebastian, kenne nicht alle Bronson Filme, habe mir aber mal den Liquidator angeschaut ( Habe ich in meinen Auktionen!!). Mensch die Folterszene am Anfang mit dem Typen der auf der Schaukel hängt und Stromschläge durch seinen Körper bekommt (inkl. Eierbraten) ist wirklich schon sehr extrem hart !! Junge Junge !! Kennt einer von euch eine Szene die seiner Meinung nach noch schlimmer in einem Bronson Film ist ? Bronson Filme sind echt super kaltschnäutzig !! Mit welcher Gelassenheit er dem Typen in der Kneipe den Schwanz umdreht, tut einem ja schon selber richtig weh !! Auah !!!!:deathofasmilie:

am 23.02.2004 um 21:51:23 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2209
Alle Beiträge anzeigen

Pos(5493) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]


am 23.02.2004 um 21:57:12 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von thoki3

Beiträge insgesamt: 77
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1124) Neu(2) Neg(5)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Das Gesetz bin ich.:topsmilie:

am 06.03.2004 um 18:04:58 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von mikala

Beiträge insgesamt: 11
Alle Beiträge anzeigen

Pos(41) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von lasse_braun am 21.02.2004 um 04:35:13.
spiel mir das lied vom tod!:topsmilie:
 

genau! wie konnte der oben nur vergessen werden?:bigteeth:

am 07.03.2004 um 23:50:47 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Pegasus2

Beiträge insgesamt: 231
Alle Beiträge anzeigen

Pos(228) Neu(0) Neg(1)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von holzinator am 22.02.2004 um 07:38:52.
Ich find seine Western am Besten:

Beste Hauptrolle:
1.) Spiel mir das Lied vom Tod (1968) :deathofasmilie:
2.) Chatos Land (1971)
3.) Vera Cruz (1954)

Beste Nebenrolle:
1.) Glorreichen Sieben, Die (1960)

 

Ja !
Und auch nicht zu verkennen Rivalen unter roter Sonne
Charles Bronson hatte aber auch einige große Action Klassiker.
Denke da so an
Death Wish
Love and Bullets (Ein Mann räumt auf)für den habe ich dann auch mal gestimmt......
Brutale Stadt.....
Kalter Hauch warum ist der hier nicht aufgelistet....

Aber am unerreichtesten war Mr. Bronson wohl in
Sergio Leones Meisterwerk
Spiel mir das Lied vom Tod

am 25.05.2004 um 17:45:47 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von RomanticManFilms
Ich lebe für Filme
Beiträge insgesamt: 192
Alle Beiträge anzeigen

Pos(52) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (3)]

[Profil]

Meine Bronson-Reihenfolge:


1. Death Wish II - Der Mann ohne Gnade

2. Der weiße Büffel

3. Rivalen unter roter Sonne

4. Die Hölle von San Sebastian

5. Nevada Pass

6. Death Wish I - Ein Mann sieht rot

7. Das Gesetz bin ich

8. Death Wish III - Der Rächer von New York

9. Kinjite - Tödliches Tabu

10. Death Wish IV - Das Weiße im Auge


***Hier sind nur die erfaßt, wo er eine Hauptrolle hatte. Nebenrollen wie bei "Die glorreichen Sieben" und "Vera Cruz" hab ich dabei nicht berücksichtigt.***

am 17.03.2016 um 16:20:00 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von filmhund
Come in to find out
Beiträge insgesamt: 4145
Alle Beiträge anzeigen

Pos(98) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von RomanticManFilms am 17.03.2016 um 16:20:00.
 

"Death Wish 2" . . . gähn! Der dritte Fim ist mindestens drei mal so gut und das Original unerreicht! :monokel:

"Vera Cruz" und "Die glorreichen Sieben" sind natürlich noch mal ein ganz anderer Schnack! :wink:

am 17.03.2016 um 18:42:45 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von GrafKarnstein
Reformationszeit, keine Macht der Religion!
Beiträge insgesamt: 3353
Alle Beiträge anzeigen

Pos(274) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von RomanticManFilms am 17.03.2016 um 16:20:00.
Meine Bronson-Reihenfolge:


1. Death Wish II - Der Mann ohne Gnade
 

Endlich mal jemand, der diesen Film auch zu würdigen weiß :prost:

Erstaunlicherweise ganz im Gegensatz zu manch anderen hier, wie man schon wieder sieht:

 Zitat:
 
 geschrieben von filmhund am 17.03.2016 um 18:42:45.

"Death Wish 2" . . . gähn! Der dritte Fim ist mindestens drei mal so gut und das Original unerreicht! :monokel:
 

:pfeifen: ... :biggrin:

Was haben denn manche gegen den Film :headscratch:
Der zweite war/ist damals in der Zeit als der rauskam, schärfer gewesen als so mancher damaliger Horrorfilm, der auf der Horrorwelle angeritten kam. Der zweite Death Wish hat außerdem noch einen Bezug zum Ersten, was bei den folgenden Teilen nicht mehr der Fall war.

Und ich fand/finde widerum Death Wish 3 nicht so toll. Irgendwie war mir das ganze inkl. dieser eingebauten sogenannten Endzeit-Thematik völlig übertrieben. Und die anderen Teile waren und wurden noch schlechter.
:read:

am 17.03.2016 um 22:14:57 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von warson63
No I won't do that
Beiträge insgesamt: 15655
Alle Beiträge anzeigen

Pos(120) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Oh, eine etwas ältere Umfrage :biggrin:

Meine persönlichen Top 3:

1. Spiel mir das Lied vom Tod
2. Ein Mann sieht rot / Death Wish 1
3. Der aus dem Regen kam

:topsmilie:

am 18.03.2016 um 18:26:30 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von filmhund
Come in to find out
Beiträge insgesamt: 4145
Alle Beiträge anzeigen

Pos(98) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von GrafKarnstein am 17.03.2016 um 22:14:57.

Was haben denn manche gegen den Film :headscratch:
Der zweite war/ist damals in der Zeit als der rauskam, schärfer gewesen als so mancher damaliger Horrorfilm, der auf der Horrorwelle angeritten kam. Der zweite Death Wish hat außerdem noch einen Bezug zum Ersten, was bei den folgenden Teilen nicht mehr der Fall war.
 

Na gut, das "gähn" ist vielleicht etwas übertrieben. Der Film ist schon gut gemacht - nur was bietet die Fortsetzung, das nicht auch schon im Original behandelt wurde? Im Prinzip ist "Death Wish 2 " ein Remake des ersten Films. Und die Intension der Macher finde ich auch nicht gerade toll: Im Original muss die Mutti dran glauben, in der Fortsetzung dann eben die, schwer traumatisierte, Tochter. Nur um die Rage des 'anständigen Bürgers' zu legitimieren. Na ja . . .

Der dritte Film dagegen bietet neue Ansätze und gefällt mir mit der Endzeitthematik ausgesprochen gut. Auch wird in dem Film die "Ein Mann mit seiner 45er gegen den Scum" fantasievoll ad absurdum geführt, und verweist diese 'Selbstjuztizler' ins Reich der Fabeln. Nebenbei ist er auch noch einer der schärfsten Hollywoodtrasher, im guten Sinne! :topsmilie:

 Zitat:
 
 geschrieben von warson63 am 18.03.2016 um 18:26:30.
3. Der aus dem Regen kam
 


OMG, die Jobert! :hearts:

am 18.03.2016 um 23:50:58 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von RomanticManFilms
Ich lebe für Filme
Beiträge insgesamt: 192
Alle Beiträge anzeigen

Pos(52) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (3)]

[Profil]

"Death Wish II" sticht aus der Reihe deutlich hervor an Qualität.

"Was bietet er, was Teil 1 nicht schon geboten hat?"

Eine Menge. Vor allem den Unterschied, daß man bei Teil 1 immer ärgerlich war, daß die widerlichen Vergewaltiger (Jeff Goldblum & Co) davon kamen. Ist zwar sehr realistisch, aber es ist trotzdem für den Zuschauer unbefriedigend.
Nach einander gesehen funktionieren sie besonders gut, denn es baut sich beim Zuschauer ein solcher Wunsch zu töten (nicht von ungefähr der Titel "Death Wish") auf, gerade weil die Mistkerle wegkommen. Und im zweiten Teil nun geht der Zuschauer NICHT automatisch davon aus, daß der Held (Bronson) diese Täter nun erwischt. Gerade darum ist die Spannung hier bis auf die Spitze getrieben. Man muss die ganze Zeiot befürchten, daß die Schweine zumindest teilweise oder ganz entkommen und es ist jedesmal ein Fest, wenn er einen erwischt.
Hinzu kommt, daß Pauls Kerseys sich in die Slums begeben diesmal ein konkretes Ziel hat. Es ist interessant mitzuverfolgen, wie er die Gegend nach den Übeltätern absucht. Dabei ist die Verkommenheit der Slums, ganz besonders die menschliche Verkommenheit, sehr plastisch eingefangen und es kommt eine ganz bestimmte Stimmung auf, wenn er durch die Straßen streift.
Diese Stimmung wird ganz extrem beeinflußt durch die äußerst ungewöhnliche Musik, die so schräg und eigenwillig ist (Led Zeppelin) wie ich es so krass nie wieder in einem Film gehört habe. Das Flair der Zerrissenheit und des Hinabsteigens in denmenschlichen Sumpf schwingt musikalisch ständig mit.

Gerade im Punkt Musik ist Teil 2 dem ersten Teil haushoch überlegen. Außerdem ist "Death Wish I - Ein Mann sieht rot" (USA 1974) ein typisches Produkt der 70er Jahre, d.h. es herrscht so eine trockene Atmosphäre mit einer (auch durch die schwächere oder selteneer vorhandene Musik) gehörigen Portion Leerlauf vor. Diese Art Filme ist einfach zähflüssiger.

"Death Wish II - Der Mann ohne Gnade" (1981) ist die ideale Mischung aus der Härte der 70er Jahre und der bereits beginnenden flüssigen Erzählweise der 80er Jahre. Er trifft das Maß an Härte und wohltuender Abrechnung genau auf den Punkt.


"Death Wish III - Der Rücher von New York" (USA 1985) ist bereits einen Schritt zu weit gegangen, um ihn noch wirklich ernst nehmen zu können. ZWar ein unterhaltsamer Film, den ich oft ansehe, aber er verfällt bereits auf das hirnlose Geballer seiner Zeit, wie es durch "Rambo II" und "Misssing in Action 1-3" repräsentiert wird. Dieses Einzelkämpfer-Massaker ist einfach zu viel um Spannung zu erzeugen. Das macht zwar Freude, weil's die Richtigen trifft, aber es kommt kein mitfiebern mit dem Helden auf. Während Paul Kersey im ersten und zweiten Teil noch ein ganz normaler Mensch (ja sogar ein recht beiderer Durchschnittbürger) ist ---was eine Identifikation umso leichter macht--- gerinnt seine Rolle ab Teil 3 zu einer übersteigerten Karrikatur des Selbstjustiz-Mannes. Er ist nun jemand, der als überlegener Alleskönner-Held auftritt und man muss nur noch die Leichen zählen.

"Death Wish IV - Das Weiße im Auge" (USA 1987) ist so weit abgeschliffen, daß es ein ganz normaler Action-Krimi ohne Charles Bronson sein könnte. Mit dem Kern der ursprünglichen Filme hat es schon weniger zu tun.
Dies ist am schlimmsten beim völlig mißlungenen "Death Wish V - The Face of Death" (USA-Kanada 1994), der nur noch ein Billigprodukt zum Geldmachen ist, was lieb- und sinnlos angehängt wurde.


Was den zweiten aus allen Fünf auch noch heraushebt ist, daß der Film eben nicht nur Paul Kersey folgt, sondern auch den 5 Tätern, man also als Zuscheuer eine echte Beziehung zu den Typen aufbauen kann, die übrigens sehr stilvoll undmarkannt sind.

Und auch die Actionszenen sind extrem gut gelungen in Teil 2, siehe die Schießerei in der Tiefgarage mit Jiver und das Gefecht im Park.

Fazit:
"Death Wish 2" ist mein absoluter Lieblingskrimi, nicht nur im Bereich Bronson, sondern unter allen Krimis.

Denkt nur an diese Szene:

https://www.youtube.com/watch?v=gK2VJBKHCsY

Ganz ruhig hingehen, ganz bewußt erschießen. Das Blut spritzt heraus, noch einen Schuß zur Sicherheit und der Körper zuckt dabei noch mal. Tolle Geräusch, übersichtliche Bilder.


Schade, daß so etwas heute nicht mehr inszeniert wird. Heute (Filme der letzten 15 Jahre) gibt's immer nur drei Arten:

a) Er will den Täter eigentlich nur zur Rede stellen, der greift ihn aber an und der Held tötet ihn quasi in Notwehr, also moralisch verbrämt.


b) Eine völlig übertirbener Kampf, bei dem die beiden die Wände hochlaufen und sich mit Kung-Fu-Tritten bearbeiten.


c) Schon ins unappetitliche Rache (á la "I spit on your Grave 1 + 2" -Remake, "Hostel 2" oder Saw-Reihe), bei dem derartig geqält wird ---Geschlechtsteile abschneiden usw.--- daß beim Zuschauen keine rechte Freud oder kein wirklicher Genuß aufkommen will.

https://www.youtube.com/watch?v=bUHgz8KOzyM

am 21.03.2016 um 12:53:23 Uhr[Zitieren]  [Melden]
 [1] 2   Gehe zu  
> Umfragen > > Charles Bronson Umfrage  
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (19)]
< DER BESTE DEUTSCHE SCHAUSPIELER?    Bösewichter im Bereich THRILLER - ACTION - KRIMI -... >

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright © 2020 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme