› Sonstige Themen ›

Sammelverhalten - Was sammelt Ihr?

 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (9)
< Film GIF Quiz    Blutschwestern vs. Blutsschwestern >
Autor

 Sammelverhalten - Was sammelt Ihr?

Gibt hier zum Thema wahrscheinlich schon unzählige Threads! Trotzdem!

Wir sind hier ja alle Filmsammler. Das eint uns!

Und doch unterscheiden wir uns. Jeder legt auf was anderes Wert.

Was ist für Euch wichtig? Film? Verpackung? Omas Meinung?

Mich interessiert das, weil ich schon einige Sammler-Phasen durchlaufen bin. Wo steht Ihr?

am 17.09.2021 um 22:11:23 Uhr
Zitieren Melden 
 
Antwort von nightmareconcert
Nerve behalle!
Beiträge insgesamt: 1304
Alle Beiträge anzeigen

Pos (487) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (25)

Profil

An erster Stelle steht natürlich der film in möglichst guter Bild und tonqualität. Da ich aber auch gerne Reihen sammle, deren filme thematisch zusammen passen, kaufe ich ab und zu auch einen Film, denn ich sonst wohl eher nicht gekauft hätte. Schönen Verpackungen bin ich zwar nicht abgeneigt, aber nur deswegen würde ich dieselbe DVD oder BD normalerweise nicht nochmal kaufen, wenn ich sie schon habe, oder einen Film überhaupt nur deswegen kaufen. Aufgrund der Booklets und der schöneren Optik kaufe ich wenn mich der film generell interessiert meistens aber direkt das mediabook, wenn der Preis nicht total übertrieben ist, auch wenn zeitgleich oder kurze Zeit später ein günstigeres BD case erscheint. Diese überteuerten repacks von 10 Euro Scheiben in 30+ euro mediabooks oder hartboxen kaufe ich allerdings grundsätzlich nicht.

am 18.09.2021 um 07:09:27 UhrZitieren  Melden
Antwort von Maulwurf84

Beiträge insgesamt: 2403
Alle Beiträge anzeigen

Pos (412) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

ich für meinen teil bin der großen hartbox verfallen. da ist mir der inhalt nur bedingt wichtig.das einzige label um welches ich einen ziemlichen bogen mache ist avv.ausnahme ist hier tatsächlich nur wenn ich die sachen extrem günstig bekomme. grund dafür ist der unterirdisch schlechte inhalt. hartbox schön und gut...aber wenn da wühltisch discs drin sind mit 5 filmen auf einer disc,so ist das einfach inakzeptabel.warum avv die hartbox ruinieren möchte weiß ich zwar nicht aber gut.unterstützen werde ich das nicht.
gibt es keine große hartbox gebe ich mich auch mal mit nem mediabook zufrieden.so bin ich zb. auch ein großer freund von capelight.toller inhalt zu nem super preis (naja den 4k quatsch bräuchte ich zwar nicht.da ist mir dvd/bluray kombi doch lieber.aber sei es drum).
ansonsten ist mir vielfalt wichtig. viele sachen gibt es eben nicht in sonderverpackung...da tut es dann auch die amaray.
und was bei mir ebenfalls viel rumsteht sind bootlegs. da ich weder streamingdienste habe ,noch diese läden unterstützen möchte lasse ich mir entsprechende filme serien auf blurays/dvds brennen. wenn es anders nicht geht muß es eben so sein. und was es auch nicht als original gibt aus welchen gründen auch immer kommt ebenfalls als bootleg ins haus. desweiteren mag ich auch langfassungen.sprich filmversionen die mit allem vorhanden brauchbarem material verlängert wurden. diese sehe ich allerdings immer nur als ein bonus da die qualität nur selten wirklich gut ist.

update:
richtig...da bin ich zur abwechslung mal ganz beim trancer...auch ich kaufe filme um sie anzusehen.auch wenn ich filme wie dawn of the dead locker 30-40 mal hier stehen habe so wird jede version geöffnet und angesehen.ich ergötze mich ganz sicher nicht an dem anblick von einschweißfolie.
und auch ich versuche vorhandene bootlegs durch originale zu ersetzen...sofern denn mal gleichwertige originale kommen.

am 18.09.2021 um 08:40:12 UhrZitieren  Melden
Antwort von crazy-trancer
Ein Moderator ist jemand, der moderat moderiert
Moderator
Beiträge insgesamt: 11421
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1289) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (10)

Profil

Ich sammele (fast) alles, was auf einschlägigen Plattformen (amazon, ofdb) relativ gute Bewertungen bekommt
und mir vom Genre bzw. Thema interessant erscheint (Liebesfilme oder "Musikfilme" sind eher selten dabei).
Gleichzeitig muss der Preis stimmen. Mir kommt es selten darauf an, dass ich den Film schnell bekomme.
Ich warte daher im Regelfall auf Angebote (eine BluRay z.B. sollte im Normalfall nicht mehr als 5 Euro kosten).

Wichtig sind für mich Originale. Bootlegs oder gar gebrannte Ware versuche ich zu vermeiden und werden ggf. bei einer
nachträglich VÖ ersetzt oder dienen lediglich als Ergänzung zum Original (z.B. die "Freitag"-Fan-Fassungen).

Serien kaufe ich mir möglichst erst, wenn sie abgeschlossen sind, damit ich sie in einem Rutsch durchschauen kann.

Ergänzend dazu versuche ich alle Filme, die ich damals auf VHS aus dem Fernsehen aufgenommen (oder aus der
Videothek überspielt :uhh: :biggrin:) hatte, durch DVDs oder BluRays zu ersetzen (auch "schlechte" Filme).

Auf hochwertigere VÖ´s (MB´s, Hartboxen, limitierte Auflagen) lege ich keinen besonderen Wert, denn mir geht es um den
Film. Ausnahmen mache ich, wenn diese Auflagen durch zusätzliche Fassungen des Films oder für mich sehenswerte
Extras (Deleted Scenes, weitere Kurzfilme, u.Ä.) "aufgemöbelt" wurden.

Inzwischen verzichte ich auch überwiegend auf ausl. DVDs, da ich die Filme am liebsten in deutscher Sprache schaue,
um alles zu verstehen (und/oder nicht parallel noch auf UT achten muss).

Filmreihen werden natürlich gerne vervollständigt ... und das meistens auch dann, wenn diese immer schlechter werden.

Ich sammel vom Medium her DVDs und BluRays, gestreamt wird gar nicht!

Und ... ich sammel, um mir die Filme nach und nach anzuschauen und nicht, um sie mir nur (möglicherweise sogar
noch in Folie verpackt) ins Regal zu stellen.


:Music:

am 18.09.2021 um 08:45:16 UhrZitieren  Melden
Antwort von Vampyros

Beiträge insgesamt: 3610
Alle Beiträge anzeigen

Pos (409) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Vordergründig Filme, zu VHS Zeiten war mir die Verpackung "noch" egal, ob nun Pappbox etc. hauptsache Original Cover und Film passt. Als DVDs weiter den Markt übernahmen lag der Fokus später auf Steelbooks, da hochwertiger im Vergleich zum bis heute verhassten Keep Case, welchen ich Hartboxen & Digis stets vorgezogen habe, unverändert stehen jedoch Mediabooks hoch im Kurs. Booklets sind oft informativer gestaltet wie noch früher und allgemein machen die Dinger (sofern hochwertig verarbeitet) schön was her. Lieblingsfilme werden dabei gern im Normalfall mit einem Doppelkauf belohnt, vorausgesetzt sie kommen in der favorisierenden Verpackung, wobei es auch in solchen Fällen, bereits Ausnahmen, u.a. auf Grund des Inhalts gab. Streams kommen für mich höchstens zum kostenfreien Filmcheck in Frage, niemals als Ersatz für physikalische Medien, von welchen ich der DVD bis in allen Ewigkeiten ergebendste Treue entgegenbringe! Eins jedenfalls blieb immer strikt im Mittelpunkt - der Film!

am 18.09.2021 um 16:31:53 UhrZitieren  Melden
Antwort von Frankenfish1981

Beiträge insgesamt: 370
Alle Beiträge anzeigen

Pos (694) Neu (0) Neg (1)



Meine Auktionen (0)

Profil

Ich bin noch einer der mit VHS Kassetten groß geworden ist. So habe ich jahrelang Kassetten gesammelt bis die DVD rauskam.

Momentan sammle ich eigentlich gar nicht mehr. Ich habe auch fast alles verkauft. Ich finde die Streaming Dienste und vor allem die verschiedenen Verpackungen haben viel kaputt gemacht.

Wenn man sich die ganzen Youtuber anschaut, dann sammeln die meisten doch nur noch Mediabooks und Steelbooks und so Zeugs, ganz egal viel schrottig der Film ist.

Ganz supertoll sind die Leute die von jedem Mediabook Cover A bis Z kaufen und es dann nicht mal öffnen.

Ich kaufe nur noch ab und zu mal einen Film auf DVD oder Blu Ray der mich wirklich interessiert.

am 18.09.2021 um 17:38:59 UhrZitieren  Melden
Antwort von Sternom

Beiträge insgesamt: 464
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1251) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

hmm schwer zu sagen, wie macht es kurz.

Alles :-)

Leider habe ich massives Platzproblem und die hole Maid ist darüber nicht erfreut.

Letztes noch ein paar MC Cassetten zum Thema Film gekauft.


Nach Super 8 schiele ich auch.

Sehr gerne komplementiere ich Filmreihen, Kino Kontrovers, Störkanal, X-Rated Reihe, Astro Tapes, etc.

Filmmerchandise, unzählig. Poster machen sich auch gut. :-)

am 11.10.2021 um 17:12:53 UhrZitieren  Melden
Antwort von crazy-trancer
Ein Moderator ist jemand, der moderat moderiert
Moderator
Beiträge insgesamt: 11421
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1289) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (10)

Profil

Zitat:

geschrieben von Sternom am 11.10.2021 um 17:12:53.
...
Alles :-)
...


Na da würde ich sagen, was zuviel ist, muss eben raus. In deinem Fall dann wohl ...

Zitat:

... die hole Maid ...


oder auch die hohle :uhh: ... aber sehr wahrscheinlich eher die holde :biggrin: Maid, ...

... aber du kannst es dir ja nochmal in Ruhe überlegen ........ :Bolt:


:Music:

am 11.10.2021 um 17:34:43 UhrZitieren  Melden
Antwort von Sternom

Beiträge insgesamt: 464
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1251) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

natürlich die holde :-)

am 11.10.2021 um 18:40:03 UhrZitieren  Melden
Antwort von Italophiler

Beiträge insgesamt: 2100
Alle Beiträge anzeigen

Pos (6400) Neu (3) Neg (0)



Meine Auktionen (2)

Profil

Zitat:

geschrieben von Sternom am 11.10.2021 um 17:12:53.
Leider habe ich massives Platzproblem und die hole Maid ist darüber nicht erfreut.


egal! verhalte dich wie ein sammler und kauf ein wie ein mann! :biggrin:

am 11.10.2021 um 20:44:58 UhrZitieren  Melden
› Sonstige Themen › Sammelverhalten - Was sammelt Ihr? 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (9)
< Film GIF Quiz    Blutschwestern vs. Blutsschwestern >