Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe & Kontakt Suche

> FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo > >

Neue Bestimmung für gewerbliche Verkäufer auf elektronischen Marktplätzen

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (16)]
   Neues Design - Responsive, auch für Smartphone und Tablet >
 1 [2]   Gehe zu  
Autor

 Neue Bestimmung für gewerbliche Verkäufer auf elektronischen Marktplätzen

Beitrag von filmundo
Das Filmundo-Team!
Moderator
Beiträge insgesamt: 954
Alle Beiträge anzeigen
Pos(78) Neu(2) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Liebe Filmfreunde,

ab dem 1.1.2019 sind gewerbliche Verkäufer auf elektronischen Markplätzen verpflichtet, eine steuerliche Bescheinigung ihres Finanzamtes vorzulegen (§§ 22f, 25e UStG).

Ziel dieser Gesetzgebung ist es, gewerbliche Verkäufer (und Schein-Private), die keine Umsatzsteuer abführen, zu besteuern bzw. vom Handel auszuschließen.

Die Betreiber von elektronischen Markplätzen werden vom Gesetzgeber in Haftung für ggf. ausgefallene Umsatzsteuer genommen.

Diese Regelung stellt insbesondere für kleinere Marktplätze wie Filmundo ein erhebliches wirtschaftliches Risiko dar. Wir werden daher in Kürze entsprechende technische Voraussetzungen schaffen, damit alle gewerblichen Verkäufer Ihre erforderlichen Angaben und Bescheinigung an Filmundo übermitteln können.

Inwieweit die Finanzämter bereits vorbereitet sind, diese Bescheinigungen auszustellen, bitten wir die Händler bei Ihrem zuständigen Finanzamt zu erfragen.

Alle privaten Verkäufer bitten wir zu prüfen, ob sie vollständig privat handeln. Bei Gewinnerzielungsabsicht bzw. gewerblicher Nutzung bitten wir um Umstellung des Accounts auf gewerblichen Status.

Weitere Informationen:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/neue-umsatzsteuerhaftung-fuer-betreiber-elektronischer-marktplaetze-in-vorbereitung_140736.html


https://www.haufe.de/steuern/gesetzgebung-politik/jahressteuergesetz-2018/jahressteuergesetz-2018-aenderungen-im-umsatzsteuergesetz_168_457152.html


Euer Filmundo-Team

am 13.12.2018 um 14:00:12 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von crazy-trancer
Ein Moderator ist jemand, der moderat moderiert
Moderator
Beiträge insgesamt: 9560
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1252) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (17)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von Hardcore-Deluxe-Discount am 30.12.2018 um 21:11:26.
... Nur warum machst Du Dir die Mühe, ...
 

Das würde -wie in einigen anderen Situationen hier auch-, den Platz sprengen. Kurz: Manchmal bin ich eben so ... und manchmal stellt man erst später fest, dass das Geschriebene falsch oder nicht verstanden wurde oder nicht verstanden werden wollte :wink:

"Die Gewerblichen verdienen richtig Kohle" (Tippfehler berichtigt) ist natürlich zu geschätzten 95% tatsächlich Quatsch, denn der kleine Händler wird, ähnlich wie Videotheken, nach und nach und konsequent aus dem Markt verdrängt. Wer auf die Kohle wirklich hauptberuflich angewiesen ist, backt mit Sicherheit in den allermeisten Fällen inzwischen kleine(re) Brötchen.


:Music:

am 30.12.2018 um 21:21:55 Uhr[Zitieren]  [Melden]
 1 [2]   Gehe zu  
> FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo > > Neue Bestimmung für gewerbliche Verkäufer auf elektronischen Marktplätzen 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (16)]
   Neues Design - Responsive, auch für Smartphone und Tablet >

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright © 2019 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme