› FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo ›

Hacker Angriff auf Filmundo

 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (63)
< Erweiterte Funktion beim Artikel einstellen: Bis z...    Xhammer & Auxion gehören jetzt zu Filmundo >
 Gehe zu 
Autor

 Hacker Angriff auf Filmundo

Liebe Filmfreunde,

wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass Filmundo am Donnerstag den 12.02.2015 Opfer eines Hacker-Angriffs geworden ist.


Zum Sachverhalt:

Die Täter konnten folgende Daten einiger Nutzer erbeuten:
- Email-Adressen
- Passwörter

Aus diesem Grund haben wir - zur Sicherheit - alle Kunden-Passwörter zurückgesetzt.
Sie können Ihr neues Passwort direkt auf Filmundo anfordern:
https://www.filmundo.de/php/verkaufen/login.php?part=11

Sollten Sie Ihr altes Filmundo-Passwort auch auf anderen Seiten verwenden, so ändern Sie bitte - zu Ihrer Sicherheit - auch dort Ihr Passwort.

Zu keiner Zeit konnten die Hacker auf Ihren Filmundo-Account zugreifen, da ein Zugriff mit Emailadresse und Passwort nicht möglich ist.


Wir bedauern diesen Vorfall sehr und Entschuldigen uns bei Ihnen für die entstehenden Unannehmlichkeiten!


1.000,00 Euro Belohnung:

Wir bitten um Ihre Unterstützung!
Mit großer Wahrscheinlichkeit kommt der Täter aus Deutschland und hat es ganz gezielt auf Filmundo bzw. die Daten von Filmundo abgesehen. Die Polizei ist informiert. Da der Täter den Angriff aus dem Mobilfunknetz ausgeführt hat, ist eine Zuordnung anhand der IP des Täters für die Behörden jedoch nicht möglich.

Wir setzen eine Belohnung von 1.000,00 Euro aus, für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters / der Täter führen.

1) Sollten Sie Informationen haben, die uns bei den Ermittlungen helfen können, so melden Sie sich bitte bei uns per Email: xmail@filmundo.de oder Telefon: 0541-1817886

2) Sollten Sie in den nächsten Tagen (Wochen/Monaten) ungewöhnliche Werbe-Emails erhalten, z.B. die eine Website bewirbt, mit ähnlichem Angebot wie Filmundo, so bitten wir Sie uns diese Emails weiter zu leiten, an xmail@filmundo.de!


Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Ihr Filmundo Team

---Update vom 16.02.2015, 17:00 Uhr---
Hier ein kurzes Update:
- Die Sicherheitslücke wurde direkt am Freitag Vormittag geschlossen
- Strafanzeige bei der Polizei wurde gestellt, wegen des Ausspähens von Daten gem. §202a StGB
- Weitere Sicherungsmaßnahmen und -Vorkehrungen sind in Vorbereitung.

am 13.02.2015 um 13:37:00 Uhr
Zitieren Melden 
 
Antwort von Green_Bimbel
Nichts ist für die Ewigkeit!
Beiträge insgesamt: 1201
Alle Beiträge anzeigen

Pos (3871) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil


am 13.02.2015 um 13:58:48 UhrZitieren  Melden
Antwort von kyras

Beiträge insgesamt: 555
Alle Beiträge anzeigen

Pos (903) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil


am 13.02.2015 um 13:59:55 UhrZitieren  Melden
Antwort von Filmmaker
Im Grunde zählt nur das Hier und Jetzt
Beiträge insgesamt: 2645
Alle Beiträge anzeigen

Pos (759) Neu (2) Neg (11)



Meine Auktionen (13)

Profil

Ist doch eigentlich irre, dass das das (Megaalliterationsattacke!) erste Mal gewesen sein soll.
Das Internet ist doch so crazy... eigentlich ist Filmundo doch bisher gut weggekommen... soweit ich das beurteilen kann zumindest... :wink:

:chinaman:

am 13.02.2015 um 14:01:41 UhrZitieren  Melden
Antwort von kyras

Beiträge insgesamt: 555
Alle Beiträge anzeigen

Pos (903) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil


am 13.02.2015 um 14:03:50 UhrZitieren  Melden
Antwort von filmundo
Das Filmundo-Team!
Moderator
Beiträge insgesamt: 1040
Alle Beiträge anzeigen

Pos (80) Neu (2) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von kyras am 13.02.2015 um 13:59:55.
- eventl. hinterlegte bankdaten
- klarname, adresse

wie sicher ist eure seite überhaupt? hat es der / die schwer gehabt? was kann getan werden um solche angriffe in zukunft zu verhindern....zusätzlich erschweren?


Es wurden keine weiteren Daten erbeutet!
Wir werden selbstverständlich alles tun, um weitere Angriffe zu Unterbinden!

am 13.02.2015 um 14:04:42 UhrZitieren  Melden
Antwort von kyras

Beiträge insgesamt: 555
Alle Beiträge anzeigen

Pos (903) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

grad mein erster ärger, da ich in solchen fällen immer alle relevanten passwörter ändere und das halt nervt.

am 13.02.2015 um 14:19:50 UhrZitieren  Melden
Antwort von SRK1984
Lesen gefährdet die Dummheit.
Beiträge insgesamt: 980
Alle Beiträge anzeigen

Pos (378) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von kyras am 13.02.2015 um 14:03:50.
wo kann ich eigentlich meine bankdaten hier entfernen?

möchte diese in zukunft einem käufer lieber selber zuschicken.



am 13.02.2015 um 14:23:09 UhrZitieren  Melden
Antwort von SilentKnight
Es ist nicht alles Trübsal was geblasen wird
Beiträge insgesamt: 421
Alle Beiträge anzeigen

Pos (192) Neu (0) Neg (1)



Meine Auktionen (73)

Profil

Freitag der 13. :sad:

am 13.02.2015 um 14:25:04 UhrZitieren  Melden
Antwort von 2_Unlimited
2024 ist da! Die Sammlung wächst und wächst... ;)
Beiträge insgesamt: 3511
Alle Beiträge anzeigen

Pos (117) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (1)

Profil

Zitat:

geschrieben von SilentKnight am 13.02.2015 um 14:25:04.
Freitag der 13. :sad:



Du meinst, die Familie Vorhees steckt dahinter?! :lOl:

am 13.02.2015 um 14:30:47 UhrZitieren  Melden
Antwort von kyras

Beiträge insgesamt: 555
Alle Beiträge anzeigen

Pos (903) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil


am 13.02.2015 um 14:33:14 UhrZitieren  Melden
Antwort von Metal-Heart

Beiträge insgesamt: 5907
Alle Beiträge anzeigen

Pos (296) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Kann es sein, das nicht nur Filmundo betroffen ist? Wollte mich vor 20 Min bei den schnittberichten einloggen, mein Passwort und Nutzername existiert nicht?! :nono:

Dort steht dann nur:

Sie haben die maximal zulässige Zahl von Anmeldeversuchen überschritten. Sie müssen nun Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erneut eingeben sowie eine Sicherheitsabfrage beantworten.

am 13.02.2015 um 14:37:25 UhrZitieren  Melden
Antwort von Vampyros

Beiträge insgesamt: 3610
Alle Beiträge anzeigen

Pos (409) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Nope, konnt mich grad problemlos einloggen.

am 13.02.2015 um 15:02:39 UhrZitieren  Melden
Antwort von renejolie

Beiträge insgesamt: 1
Alle Beiträge anzeigen

Pos (7) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Ich finde es ja eher erschreckend dass die PW nicht so stark verschlüsselt sind, das der Diebstahl sinnlos ist. Es gibt PW Verschlüsselungen die bis heute unknackbar sind.

Man hatte ein anderes Passwort von mir auf einer anderen Seite gestohlen. Die Seite hat sich entschuldigt und darauf hingewiesen das man die Sicherheitsverschlüsselung umgestellt hat zu einem Standard der bis heute ungeknackt ist.

Da fragt man sich doch im ernst warum stellen die Seiten das nicht schon eher auf den Sdandart um das die Passwörter wirklich sicher sind? Da muss wohl die EU erst wieder ein Gesetz erlassen das Websites dazu zwingt immer einen Passwortverschlüsselungstandard zu nutzen der ungekackt ist.

am 13.02.2015 um 15:55:17 UhrZitieren  Melden
Antwort von meins1
VHSVHSVHSVHSVHSVHSVHVHSVHSVHS
Beiträge insgesamt: 6683
Alle Beiträge anzeigen

Pos (365) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Prima....geht das schon wieder los
SCHEISS Hacker !

am 13.02.2015 um 17:54:27 UhrZitieren  Melden
Antwort von snowygoose

Beiträge insgesamt: 17
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1812) Neu (2) Neg (3)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von kyras am 13.02.2015 um 14:03:50.
wo kann ich eigentlich meine bankdaten hier entfernen?

möchte diese in zukunft einem käufer lieber selber zuschicken.


Haben Sie Angst, dass Sie Geld überwiesen bekommen? Erstmal kann man ein Limit festlegen und dann gibt's PIN und TAN und den ganzen Schnulli.

Wenn der Täter jetzt Ihre Kontodaten hätte, wäre es eh zu spät, sie zu entfernen ... so wird nur der reibungslose Kauf-Ablauf gestört. Man bezahlt 5 Leute, und beim Rest wartet man und fängt später noch einmal an. Wo ich einmal dabei bin ... IBAN's mit Leerzeichen sind furchtbar. Erst kopieren, dann einfügen, dann Leerzeichzeichen raus und kopieren und noch einmal einfügen. Da könnt ich die Tastatur an die Wand klatschen!

am 13.02.2015 um 18:10:02 UhrZitieren  Melden
 Gehe zu 
› FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo › Hacker Angriff auf Filmundo 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (63)
< Erweiterte Funktion beim Artikel einstellen: Bis z...    Xhammer & Auxion gehören jetzt zu Filmundo >