Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe & Kontakt Suche

> FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo > >

Zahlungsmethoden angeben

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (9)]
   Gibt es eine vollständige "Marketing Film" DVD Liste? >
Autor

 Zahlungsmethoden angeben

Beitrag von Tvfreak90

Beiträge insgesamt: 8
Alle Beiträge anzeigen
Pos(10) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (5)]

[Profil]

Hallo,
ich habe ein kleines Problem.
Ich bin neu hier und habe als Zahlungsmethode Paypal und Barzahlung bei Abholung angegeben.
Anscheinend wird das aber nicht für Käufer so angezeigt und jetzt haben schon 3 Personen was gekauft und wollten meine Bankverbindung...
Hab ich da irgendwas übersehen?
Lg

am 12.08.2019 um 10:38:22 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von crazy-trancer
Ein Moderator ist jemand, der moderat moderiert
Moderator
Beiträge insgesamt: 9677
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1261) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (17)]

[Profil]

Es wird schon so angezeigt, ich habe es gerade geprüft, allerdings ist es (zumindest hier) eher ungewöhnlich, eine Überweisung nicht zu akzeptieren.
Evtl. haben die Käufer auch kein PayPal ... und wohnen nicht in deiner Nähe :wink:


:Music:

am 12.08.2019 um 10:43:54 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Tvfreak90

Beiträge insgesamt: 8
Alle Beiträge anzeigen

Pos(10) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (5)]

[Profil]

Ok, danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt ein Käufer der mir mit negativer Bewertung droht wenn ich ihm nicht meine Bankdaten gebe....

am 12.08.2019 um 11:00:18 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von crazy-trancer
Ein Moderator ist jemand, der moderat moderiert
Moderator
Beiträge insgesamt: 9677
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1261) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (17)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von Tvfreak90 am 12.08.2019 um 11:00:18.
Ok, danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt ein Käufer der mir mit negativer Bewertung droht wenn ich ihm nicht meine Bankdaten gebe....
 

Dann gib Sie ihm doch ... oder was spricht dagegen?

Für künftige Verkäufe empfehle ich, im Zusatztext (Beschreibung) deutlich darauf hinzuweisen, dass du ausschl. PayPal und Barzahlung akzeptierst, da ansonsten der durchschnittliche Käufer davon ausgeht, dass Überweisung auch möglich ist. Schließlich hat jeder ein Bankkonto ...


:Music:

am 12.08.2019 um 11:08:58 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von kilroy
Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt 'ne kleine Wanz
Beiträge insgesamt: 125
Alle Beiträge anzeigen

Pos(195) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

In Deinen Auktionen steht eindeutig drin, welche Zahlungsweisen Du akzeptierst. Es steht direkt unter der Zeile für den Kaufpreis/Preisvorschlag, so daß auch der durchschnittliche Käufer, dieses eigentlich wahrnehmen könnte. Also brauchst Du dich von der Drohung nicht einschüchtern lassen. Melde den Käufer bei Filmundo und/oder ziehe die Kaufabwicklung mit den einzelnen Mahnstufen durch.
Es ist Dein gutes Recht, wenn Du Deine Kontonummer gleich aus welchen Gründen nicht weitergeben willst. Bei Filmundo wird allerdings gegenüber anderen Plattformen meiner Meinung nach tatsächlich eher selten via Paypal bezahlt und Du verzichtest damit sicher auf viele Kaufabschlüsse. Ein kostenloses Girokonto bei einer Onlinebank, nur so als Nebenkonto könnte hier Abhilfe schaffen.

am 12.08.2019 um 22:58:05 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Wolf1174

Beiträge insgesamt: 17
Alle Beiträge anzeigen

Pos(133) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Hallo zusammen!
Ich bin einer der drei Käufer.Mir war auf den ersten Blick auch nicht klar ersichtlich das als Zahlungsmethode nur PayPal oder Barzahlung bei Abholung in Frage kommt.Wie Crazy-trancer schon geschrieben hat haben eben nicht alle PayPal oder wohnen in der Nähe des Verkäufers.Am gängigsten ist hier bei Filmundo halt immer noch die Zahlung per Überweisung.Da ich kein PayPal besitze und der Verkäufer nicht bereit war eine alternative Zahlungsart anzubieten(Was auch sein gutes Recht ist.Jeder so wie er es gern möchte.),mußte ich notgedrungen vom Kauf zurücktreten und stornieren.In einigen Mails konnte ich dem Verkäufer die Sachlage erläutern.Der Storno wurde dann auch von beiden Seiten anstandslos akzeptiert.Nochmals vielen Dank für dein Verständnis TvFreak90.Ich halte es dann auch für übertrieben gleich mit einer negativen Bewertung zu drohen.Außerdem ist nun mittlerweile klar ersichtlich welche Zahlungsarten akzeptiert werden.Da sollte in Zukunft nichts mehr schiefgehen.Trotzdem würde ich wie schon von anderer Seite vorgeschlagen darüber nachdenken für die zuküntigen Geschäfte hier ein Onlinekonto anzulegen und zusätzlich noch Überweisung als Zahlungsart anzubieten.Dann würde auch ich noch auf das ein oder andere Filmchen mitbieten Die Angebote des Verkäufers sind nämlich gut und die Preise in dem Fall mehr als fair🙂👍.

am 13.08.2019 um 03:14:22 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von exvirus52
Pusher gehören an die Öffentlichkeit!
Beiträge insgesamt: 458
Alle Beiträge anzeigen

Pos(20) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von Wolf1174 am 13.08.2019 um 03:14:22.
Hallo zusammen!
Ich bin einer der drei Käufer.Mir war auf den ersten Blick auch nicht klar ersichtlich das als Zahlungsmethode nur PayPal oder Barzahlung bei Abholung in Frage kommt.Wie Crazy-trancer schon geschrieben hat haben eben nicht alle PayPal oder wohnen in der Nähe des Verkäufers.Am gängigsten ist hier bei Filmundo halt immer noch die Zahlung per Überweisung.Da ich kein PayPal besitze und der Verkäufer nicht bereit war eine alternative Zahlungsart anzubieten(Was auch sein gutes Recht ist.Jeder so wie er es gern möchte.),mußte ich notgedrungen vom Kauf zurücktreten und stornieren.In einigen Mails konnte ich dem Verkäufer die Sachlage erläutern.Der Storno wurde dann auch von beiden Seiten anstandslos akzeptiert.Nochmals vielen Dank für dein Verständnis TvFreak90.Ich halte es dann auch für übertrieben gleich mit einer negativen Bewertung zu drohen.Außerdem ist nun mittlerweile klar ersichtlich welche Zahlungsarten akzeptiert werden.Da sollte in Zukunft nichts mehr schiefgehen.Trotzdem würde ich wie schon von anderer Seite vorgeschlagen darüber nachdenken für die zuküntigen Geschäfte hier ein Onlinekonto anzulegen und zusätzlich noch Überweisung als Zahlungsart anzubieten.Dann würde auch ich noch auf das ein oder andere Filmchen mitbieten Die Angebote des Verkäufers sind nämlich gut und die Preise in dem Fall mehr als fair🙂👍.
 

Um den Ärger zu umgehen, solltest Du vielleicht vor dem Kauf auf die Zahlungsarten schauen.
Ist die Zahlungsart, die Du möchtest, nicht angegeben, ebenfalls vor dem Kauf beim Verkäufer anfragen.
So vermeidest Du Stress bei beiden Parteien.

:biglaugh:

am 13.08.2019 um 10:29:53 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Wolf1174

Beiträge insgesamt: 17
Alle Beiträge anzeigen

Pos(133) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Danke für den Tipp.Ich werde versuchen es in Zukunft so zu handhaben.Ging in dem Fall ja gerade nochmal gut.Wie gesagt,ich hätte den Film gerne erstanden.Ärgere mich jetzt noch darüber das das Ganze es an dieser Sache gescheitert ist.Kann man aber leider nicht mehr ändern.In Zukunft passiert mir das aber nicht mehr - Hoffentlich😂!

am 13.08.2019 um 12:50:51 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Tvfreak90

Beiträge insgesamt: 8
Alle Beiträge anzeigen

Pos(10) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (5)]

[Profil]

Ok, werde mir in Zukunft überlegen vielleicht doch Überweisung zu akzeptieren.
Danke nochmal für die vielen antworten. =)
Jetzt habe ich eine andere Frage was ist denn der Swift-Bic Code?
Habe mal gegoogelt ist das das selbe wie die Bic?
Warum muss ich beides angeben?

am 13.08.2019 um 16:47:59 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von crazy-trancer
Ein Moderator ist jemand, der moderat moderiert
Moderator
Beiträge insgesamt: 9677
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1261) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (17)]

[Profil]

Der (SWIFT-)BIC-Code ist ein und dasselbe und wird für Inlandszahlungen nicht benötigt, gehört jedoch zur vollständigen Bankverbindung dazu.
Er wird zudem bei einigen Auslandszahlungen benötigt (in aller Regel bei Ländern, die nicht in der EU sind).

Beim Online-Banking wird im Normalfall der BIC-Code sowie der Institutsname automatisch hinzugefügt. Hier musst du es noch manuell eingeben.

Btw., deine Bankverbindung sehen nur deine Käufer und Filmundo hat sie sowieso, weil du sie für den Verkauf und die dazugehörige Provision etc. ja eh hinterlegen musstest.


:Music:

am 13.08.2019 um 19:10:33 Uhr[Zitieren]  [Melden]
> FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo > > Zahlungsmethoden angeben 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (9)]
   Gibt es eine vollständige "Marketing Film" DVD Liste? >

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright © 2019 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme