Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen Talero.de: Gold, Silber, Münzen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe & Kontakt Suche

> FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo > >

werbung für die seite

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (8)]
< Was darf alles bei filmundo angeboten werden?    Was ist mit dem Server los ??? >
Autor

 werbung für die seite

Beitrag von tommilein
ich hasse Video 2000
Beiträge insgesamt: 157
Alle Beiträge anzeigen
Pos(472) Neu(1) Neg(4)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

hallo
ich finde das filmundo einfach zu unbekannt ist

wie wärs mal mit computerbild die werben für gute seiten!!!

oder andere computerfachzeitungen z.b tomorrow

es ist ja schön das sich hier ca 5 leute am tag tummeln aber das bringt nicht viel in unsere kassen

manche filme habe ich schon 20 mal aufgegeben
und immer noch nicht ein gebot
also hurtig und mal die zeitungen anschreiben

ein test reicht und schon ist die seite bekannt für das was sie sein soll, nämlich fsk 18 ebay like

man soll mal im ebay forum schauen da wird heimlich verkauft und gehandelt mit 18 filmen aber niemand kennt die seite



bite versucht es mal


tommy (schreibfehler nicht ausgeschlossen)

am 07.04.2004 um 19:43:48 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von razor_king
Wen interessiert denn das .....?
Beiträge insgesamt: 560
Alle Beiträge anzeigen

Pos(24) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

hi,

die Seite ist nicht so unbekannt wie Du meinst. Die Leute die DVDs für 20 und mehr Euros als Festpreis verkaufen wollen, schicken sich einfach nicht so sehr für ein Auktionshaus.

Da hilft nur Eigeninitiative... ich wunder mich immer über die Leute die 2000 Sachen einstellen, aber nur 100 Bewertungen haben.... was ist da los? :dancingsmilie:
Das wäre anders würde Filmundo ne Einstellgebühr verlangen!

mfg
razor
:biggrin:

am 08.04.2004 um 12:17:08 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Andyhein

Beiträge insgesamt: 418
Alle Beiträge anzeigen

Pos(4947) Neu(45) Neg(25)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Auktionen ab 1 Euro lohnen sich bei Filmundo noch nicht besonders, da einfach zu wenig Leute hier sind und daher die Anzahl der Interessenten zu gering ist und die Titel daher zu günstig verkauft werden. Das macht kein Händler auf die Dauer mit. Genauso mit den Einstellgebühren. Man muss einen Titel etwa achtmal einstellen, bis er verkauft wird. Und keiner zahlt jedesmal Einstellgebühren. Dann gäbe es hier bald gar keine Angebote mehr.

am 08.04.2004 um 14:54:27 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von razor_king
Wen interessiert denn das .....?
Beiträge insgesamt: 560
Alle Beiträge anzeigen

Pos(24) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von Andyhein am 08.04.2004 um 14:54:27.
Auktionen ab 1 Euro lohnen sich bei Filmundo noch nicht besonders, da einfach zu wenig Leute hier sind und daher die Anzahl der Interessenten zu gering ist und die Titel daher zu günstig verkauft werden. Das macht kein Händler auf die Dauer mit. Genauso mit den Einstellgebühren. Man muss einen Titel etwa achtmal einstellen, bis er verkauft wird. Und keiner zahlt jedesmal Einstellgebühren. Dann gäbe es hier bald gar keine Angebote mehr.
 

Hi,

bedenke bitte das die Händler hier eine kostenlose Möglichkeit haben Produkte zu verkaufen. Wo gibt es denn das heutzutage noch? Wäre ich Händler würde ich den Verkauf hier auf Filmundo hobbymäßig sehen und als Freizeit abhaken. Das bedeutet das ich den Vorteil für Ladenmiete die nicht anfällt usw. an die Kunden weitergeben würde. Aber was ist der Fall? Das Gegenteil !

Ich denke wie schon oben geschrieben, Interessenten sind genügend da, nur wenn man die Preise sieht kann man sich zum Teil nur erschrecken. Der Anreiz eines echten Auktionshauses wird hier doch ad absurdum geführt, wenn man im Prinzip nicht mehr bieten kann, weil der Grundpreis schon total überzüchtigt ist. Dann kann ich die Sachen bei einem Händler meiner Wahl um die Ecke bestellen, das dauert auch ein paar Tage, dann spare ich bestimmt was, und der freut sich, wenn ich mal wieder reingeschaut habe.

Die armen armen Händler ich bedauere Euch ein bischen, wenn ich Zeit habe....

razor :wink:

am 08.04.2004 um 15:45:44 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von tommilein
ich hasse Video 2000
Beiträge insgesamt: 157
Alle Beiträge anzeigen

Pos(472) Neu(1) Neg(4)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

wenn sich hier mehr leute tummeln würden(deshalb werbung) würde ich jedenfalls, auch mehr filme mit niedrigem anfangsgebot reintuen da ich aber froh bin wenn nur einer bietet muss ich knapp unter dem anfangen was ich haben will oder?

wenn ich nur einen der hier angebotenen bei ebay reinstellen würde bekäme ich mit einem euro startpreis bestimmt das was ich brauche oder bin ich da falsch?

also weshalb die diskussionen über händler etc.... verstehe das nicht
war irgendwie am thema vorbei


wenn diese seite ähnlich bekannt wäre wie ebay bräuchten wir keine diskussionen

also warum nicht mal computerbild anschreiben und diese seite vorschlagen?

wenn es mehrere tuen würden machen sie es vielleicht

und dann könnten filmundo von mir auch einstellungsgebühren nehmen

am 08.04.2004 um 18:54:43 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von micha31

Beiträge insgesamt: 4
Alle Beiträge anzeigen

Pos(16) Neu(1) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

naja, also als haendlerplattform finde ich das auch ehrlichgesagt micht interessant. wenn ich mir dvd´s zum ladenpreis kaufen moechte, gehe ich in den laden und kaufe sie da. ich finde es uninteressant, wenn ich mich hier seitenweise durch haendlerangebote klicken muss, die zu allem uebel auch noch den gleichen titel 20mal hintereinander einstellen. dies dann noch zu einem preis, der weit ueber dem ladenpreis liegt, denn das porto muss ich ja auch noch zahlen...
haendlerangebote sind insgesamt zwar eine bereicherung, aber doch nicht in solchen mengen....

am 09.04.2004 um 14:32:13 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von razor_king
Wen interessiert denn das .....?
Beiträge insgesamt: 560
Alle Beiträge anzeigen

Pos(24) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von micha31 am 09.04.2004 um 14:32:13.
naja, also als haendlerplattform finde ich das auch ehrlichgesagt micht interessant. wenn ich mir dvd´s zum ladenpreis kaufen moechte, gehe ich in den laden und kaufe sie da. ich finde es uninteressant, wenn ich mich hier seitenweise durch haendlerangebote klicken muss, die zu allem uebel auch noch den gleichen titel 20mal hintereinander einstellen. dies dann noch zu einem preis, der weit ueber dem ladenpreis liegt, denn das porto muss ich ja auch noch zahlen...
haendlerangebote sind insgesamt zwar eine bereicherung, aber doch nicht in solchen mengen....
 

Ganz genau !

Das kann ich nur unterschreiben.

Und ich sage noch dazu, wenn ich an diesem Punkt angelangt bin, und mich deswegen zu langweilen anfange, dann logge ich mich eben aus Filmundo aus!

So verpasse ich sicher das ein oder andere eventuell interessante Angebot, aber ich habe schlussendlich keine Lust mir erstmal 500 oder mehr Artikel von einem einzigen Anbieter anzuschauen, die ich schon allein wegen der Portokosten usw. nicht mit der Kneifzange anfassen würde.

Das ärgert mich dann und ich denke behaltet doch das Zeuch... Irgendwie hängt das mit der Angebotssortierung zusammen, anscheinend kann man mehrere Hundert Artikel gleichzeitig einstellen, die dann hintereinander auftauchen.

razor :turban:

PS: @tommilein

Meine eigene Erfahrung kann ich dazu nur beisteuern, die ergeben hat: VHS kauft kein Mensch, ich musste kürzlich auch ein Tape für 1 € abgeben ( was mich geärgert hat ). Auf deutsch: Auch wenn Du die Sachen noch 100 x einstellst, wirst Du kaum mal jemand finden, der noch Tapes kauft ! DVD rules...

am 09.04.2004 um 15:11:26 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von filmundo
Das Filmundo-Team!
Moderator
Beiträge insgesamt: 970
Alle Beiträge anzeigen

Pos(78) Neu(2) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]


Liebe Filmfreunde,

grundsätzlich habt Ihr recht - Werbung kann Filmundo immer gebrauchen.
Wie wäre es denn, wenn der eine oder andere mal eine Email an die besagten Redaktionen schreibt, dass ist eine Sache von 5 Minuten.
Es kommt immer besser an, wenn Nutzer einer Website über diese berichten, als wenn wir die Redaktionen anschreiben.

Danke für Eure Unterstützung.

Filmundo

am 10.04.2004 um 11:41:02 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Todesbote

Beiträge insgesamt: 41
Alle Beiträge anzeigen

Pos(98) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Schreibt am besten gleich die große Schwester der Computerbild an und holt euch somit den größten Feind ins Haus, den so eine Plattform haben kann - dann habt ihr sicher Werbung, nur ob die euch dann gefällt, geschweiger sich bezahlt macht, wage ich doch sehr zu bezweifeln.

am 10.04.2004 um 12:08:45 Uhr[Zitieren]  [Melden]
> FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo > > werbung für die seite  
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (8)]
< Was darf alles bei filmundo angeboten werden?    Was ist mit dem Server los ??? >

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright © 2020 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme