› FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo ›

Erhöhungsschritte in Auktionen

 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (18)
< Video-Normen    ZUSATZTEXT BEI LAUFENDEN AUKTIONEN >
 Gehe zu 
Autor

 Erhöhungsschritte in Auktionen

Hallo Filmundo,

Man sollte die Erhöhungsschritte einer Auktion selber festlegen können. Dann kann jeder selbst entscheiden ob die Erhöhung 0,50€, 1,00€ oder bei größeren Beträgen 5,00€ oder sogar 10,00€ sein soll.

Was nützt es einem, wenn man 20 Gebote hat und der Preis trotzdem bei ein paar € für eine hochwertige DVD liegt?

Schönen Gruß, SM Media Shop

am 11.06.2004 um 07:51:48 Uhr
Zitieren Melden 
 
Antwort von bietefix
Hau mir bitte nicht immer auf die Lippe...
Beiträge insgesamt: 1499
Alle Beiträge anzeigen

Pos (2771) Neu (6) Neg (6)



Meine Auktionen (0)

Profil

Hallo...
dem kann ich mich nur anschliessen!:biglaugh:
ausserdem wäre es sehr hilfreich das der sofortkauf möglich wäre bis zum auslaufen der auktion!:smilieruf:

am 11.06.2004 um 13:51:06 UhrZitieren  Melden
Antwort von filmundo
Das Filmundo-Team!
Moderator
Beiträge insgesamt: 1041
Alle Beiträge anzeigen

Pos (80) Neu (2) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Hallo!

Den Vorschlag mit den selbstbestimmenden Erhöhungsschritten haben wir mit aufgenommen. Ob und wann wir es umsetzen, können wir noch nicht sagen, da das Bieten auch für die Käufer nachvollziehbar und einfach bleiben soll.

Der Sofortkauf ist immer bis zum Ende der Auktion verfügbar, wenn noch kein Gebot vorliegt. Sobald ein Gebot vorliegt ist logischer Weise kein Sofortkauf mehr möglich.
Oder haben wir da etwas falsch verstanden?

Filmundo

am 11.06.2004 um 21:39:18 UhrZitieren  Melden
Antwort von bietefix
Hau mir bitte nicht immer auf die Lippe...
Beiträge insgesamt: 1499
Alle Beiträge anzeigen

Pos (2771) Neu (6) Neg (6)



Meine Auktionen (0)

Profil

sagte mal:haltet ihr mich für blöd?
:homer:
ich weiss selber das mit abgeben eines gebotes der sofortkauf nicht mehr möglich ist,aber das genau bemängel ich ja!:devilflame:
das muss ja nicht so sein,das ist eure vorgabe:asklinc:
es geht aber auch anderst,das haben schon andere auktionshäuser gezeigt!:bigteeth:

am 11.06.2004 um 22:11:39 UhrZitieren  Melden
Antwort von mvincon

Beiträge insgesamt: 119
Alle Beiträge anzeigen

Pos (6418) Neu (0) Neg (4)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von bietefix am 11.06.2004 um 22:11:39.
das muss ja nicht so sein,das ist eure vorgabe:asklinc:


IMHO eine gute Vorgabe uebrigens ... ich weiss, dass ich dann generell nicht mehr (oder wirklich nur 1 Euro) bieten wuerde, wenn ein Artikel eine Sofortkauf-Moeglichkeit hat (wenn die Idee umgesetzt wird).

Ich steh schon den variablen Biet-Schritten halbwegs skeptisch gegenueber, da ich laengstens nicht sehe, dass die Preise dadurch besser (whatever that means) werden ... ich kann mir nicht vorstellen, dass die Leute auf einmal mehr Geld ausgeben, wenn die Biet-Schritte groesser sind ... es wird wahrscheinlich nur extremere Preise geben (entweder extreme Schnaeppchen oder extrem teure Artikel ... aber gegen die extremen Schnaeppchen kann man ja als skrupelloser Verkaeufer was machen).

Aber den Sofortkauf bis Auktionsende (auch, wenn schon normale Gebote vorliegen) moeglich zu machen, ist in meinen Augen extremer Schwachsinn.

am 11.06.2004 um 22:54:12 UhrZitieren  Melden
Antwort von bietefix
Hau mir bitte nicht immer auf die Lippe...
Beiträge insgesamt: 1499
Alle Beiträge anzeigen

Pos (2771) Neu (6) Neg (6)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

Ich steh schon den variablen Biet-Schritten halbwegs skeptisch gegenueber, da ich laengstens nicht sehe, dass die Preise dadurch besser (whatever that means) werden ... ich kann mir nicht vorstellen, dass die Leute auf einmal mehr Geld ausgeben, wenn die Biet-Schritte groesser sind ... es wird wahrscheinlich nur extremere Preise geben (entweder extreme Schnaeppchen oder extrem teure Artikel ... aber gegen die extremen Schnaeppchen kann man ja als skrupelloser Verkaeufer was machen).

Aber den Sofortkauf bis Auktionsende (auch, wenn schon normale Gebote vorliegen) moeglich zu machen, ist in meinen Augen extremer Schwachsinn.


widerspruch insich oder?die leute geben nicht mehr aus aber die preise würden durch höher gebote steigen????schlaumaier
:homer:

am 12.06.2004 um 09:30:15 UhrZitieren  Melden
Antwort von mvincon

Beiträge insgesamt: 119
Alle Beiträge anzeigen

Pos (6418) Neu (0) Neg (4)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von bietefix am 12.06.2004 um 09:30:15.

widerspruch insich oder?die leute geben nicht mehr aus aber die preise würden durch höher gebote steigen????schlaumaier


Tut es eigentlich weh, so dumm zu sein? Oder einfach nur des Lesens nicht maechtig? Im Mittel wird der Preis gleich bleiben, es wird bei hoeheren Biet-Schritten nur extremere Preise geben (in beide Richtungen).

am 12.06.2004 um 09:38:57 UhrZitieren  Melden
Antwort von bietefix
Hau mir bitte nicht immer auf die Lippe...
Beiträge insgesamt: 1499
Alle Beiträge anzeigen

Pos (2771) Neu (6) Neg (6)



Meine Auktionen (0)

Profil

andere auktionshäuser machen das auch so wie hier vorgeschlagen wurde:zb feininger
und da läufts trotzdem...seltsam mister oberschlau?:smilieass:
es kann ja jeder selber bestimmen wie hoch die schritte sein sollen....aber hauptsache mal dagegen,gelle:smilieass:

am 12.06.2004 um 11:36:08 UhrZitieren  Melden
Antwort von mvincon

Beiträge insgesamt: 119
Alle Beiträge anzeigen

Pos (6418) Neu (0) Neg (4)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von bietefix am 12.06.2004 um 11:36:08.
es kann ja jeder selber bestimmen wie hoch die schritte sein sollen....aber hauptsache mal dagegen,gelle:smilieass:


Wenn fuer dich skeptisch gleichzusetzen ist mit dagegen, dann kann dir niemand helfen ... ich bin lediglich gegen den moeglichen Sofortkauf bis Auktionsende und bei den hoeheren Schritten nur skeptisch (was heisst: ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren, wenn es denn kommt).

am 12.06.2004 um 12:53:38 UhrZitieren  Melden
Antwort von bietefix
Hau mir bitte nicht immer auf die Lippe...
Beiträge insgesamt: 1499
Alle Beiträge anzeigen

Pos (2771) Neu (6) Neg (6)



Meine Auktionen (0)

Profil

da weder du noch ich das hier zu entscheiden haben ist hier jede weitere diskussion doch eingentlich überflüssig,oder bis du da auch anderer meinung?:roll:

am 12.06.2004 um 14:43:14 UhrZitieren  Melden
Antwort von mvincon

Beiträge insgesamt: 119
Alle Beiträge anzeigen

Pos (6418) Neu (0) Neg (4)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von bietefix am 12.06.2004 um 14:43:14.
da weder du noch ich das hier zu entscheiden haben ist hier jede weitere diskussion doch eingentlich überflüssig,oder bis du da auch anderer meinung?:roll:


Ja, aber die _Entscheider_ wollen ja sicher ein halbwegs umfassendes Stimmungsbild (sonst koennte ein Vorschlag oder eine Idee auch mal ein Rohrkrepierer sein), also werde ich es mir nicht verkneifen, den einen oder anderen Vorschlag zu kommentieren (wenn es schon kein anderer macht).

Die Diskussion (zwischen uns) kam dann erst, weil du schaetzungsweise nur die Haelfte meines ersten Postings gelesen hast.

am 12.06.2004 um 15:02:13 UhrZitieren  Melden
Antwort von bastiman

Beiträge insgesamt: 134
Alle Beiträge anzeigen

Pos (624) Neu (2) Neg (3)



Meine Auktionen (0)

Profil

Habe ne auktion laufen wo anscheinend in cent geboten wird:sad: 8 bieter 5,06 Euro und das bei ner hochwertigen dvd box!! Wäre echt schön wenn Filmundo da mal was unternimmt!!!


Greez Bastiman:hammersmile:

am 16.03.2006 um 09:24:19 UhrZitieren  Melden
Antwort von harpfreund

Beiträge insgesamt: 2012
Alle Beiträge anzeigen

Pos (449) Neu (2) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Angebot und Nachfrage bestimmen nun mal den Preis. Der Vorschlag mit den selbst gewählten Preisschritten, würde daran doch nicht viel ändern.

Ich verstehe es jedenfalls nicht. Wen stört es, dass ein bestimmter Preis z. B. 15,80 EUR mit 20 Geboten erzielt wird bzw. wem ist damit geholfen, dass es z. B. nur 6 Gebote sind?

Gruß

harpfreund

am 16.03.2006 um 09:51:49 UhrZitieren  Melden
Antwort von abyss2307

Beiträge insgesamt: 731
Alle Beiträge anzeigen

Pos (140) Neu (0) Neg (1)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von bastiman am 16.03.2006 um 09:24:19.
Habe ne auktion laufen wo anscheinend in cent geboten wird:sad: 8 bieter 5,06 Euro und das bei ner hochwertigen dvd box!! Wäre echt schön wenn Filmundo da mal was unternimmt!!!


Greez Bastiman:hammersmile:


Wenn Du Angst hast das deine hochwertige DVD-Box zu einem zu geringen Preis verkauft wird, mußt Du sie halt als Festpreis einsetzen ! Das ist ein Auktionshaus hier wird nun mal ersteigert, und bei einer Artikel mit geringem Startpreis muß man als Verkäufer halt mit einem Preis rechnen der nicht unbedingt den Vorstellungen entspricht !

am 16.03.2006 um 10:42:29 UhrZitieren  Melden
Antwort von weirdscience
Kill ! - Kill !! - Kill !!!
Beiträge insgesamt: 1238
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1669) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Das bringt das Ganze auf den Punkt.

am 16.03.2006 um 12:45:48 UhrZitieren  Melden
Antwort von .sam.
Zensurhasser
Beiträge insgesamt: 1139
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1887) Neu (3) Neg (2)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von abyss2307 am 16.03.2006 um 10:42:29.

Wenn Du Angst hast das deine hochwertige DVD-Box zu einem zu geringen Preis verkauft wird, mußt Du sie halt als Festpreis einsetzen ! Das ist ein Auktionshaus hier wird nun mal ersteigert, und bei einer Artikel mit geringem Startpreis muß man als Verkäufer halt mit einem Preis rechnen der nicht unbedingt den Vorstellungen entspricht !


Stimmt! In Auktion kann man nur Sammlerstücke, oop-Ware o. ä. stellen. Alles andere ist für jeden Verkäufer tödlich. :biggrin:
Dessen ungeachtet, festgelegte Bietschritte sind bei Versteigerungen normal. Ich hab noch nie gehört, z. B. bei Pfandhäusern 1 Euro, 1,01 Euro, 1,02 Euro, 1,03 Euro usw.
:biggrin:
M. E. sollten solche Schritte halt angemessen sein. Bei allem Verständnis für Geiz ist geil, aber wenn man für neuwertige Boxen nur noch 2 oder 3 Euro erlöst, wird niemand mehr so was anbieten und das sollte nicht Sinn der Sache sein. Wären dann ebay Zustände :smile: :eyes:

am 16.03.2006 um 16:12:38 UhrZitieren  Melden
 Gehe zu 
› FAQs: Hilfe zu allen Themen rund um Filmundo › Erhöhungsschritte in Auktionen  
Thema abonnieren     Antwort schreiben (18)
< Video-Normen    ZUSATZTEXT BEI LAUFENDEN AUKTIONEN >