Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe Suche

> Umfragen > >

Welche ist eurer Meinung nach die beste Stephen-King-Verfilmung?

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (34)]
< Bester Freitag der 13. Teil ?    Welcher Film vom Meister Leone war der beste eurer... >
 1 2 [3]   Gehe zu  


Umfrageergebnis:  Welche ist eurer Meinung nach die beste Stephen-King-Verfilmung?
 
  Grafik prozentuale VerteilungProzentStimmen
Shining (Kubrick)
 
22.86 %16
Die Verurteilten
 
14.29 %10
Misery
 
4.29 %3
The Green Mile
 
4.29 %3
The Stand
 
4.29 %3
Der Nebel
 
2.86 %2
Stand by me
 
14.29 %10
Es
 
14.29 %10
Carrie
 
7.14 %5
Friedhof der Kuscheltiere
 
11.43 %8
 Total: 70
 
Autor

 Welche ist eurer Meinung nach die beste Stephen-King-Verfilmung?

Beitrag von Filmmaker
Im Grunde zählt nur das Hier und Jetzt
Beiträge insgesamt: 2610
Alle Beiträge anzeigen
Pos(659) Neu(2) Neg(11)



[Meine Auktionen (6)]

[Profil]

An alle coolen und uncoolen Forums-Nutzer die Frage Welche Stephen-King-Verfilmung haltet ihr für die beste? Zur Auswahl stehen die 10 wohl beliebtesten, es darf aber natürlich auch hinzugefügt werden...

Mich haben bis heute MISERY, DER NEBEL, DIE VERURTEILTEN und GREEN MILE am meisten beeindruckt...:topsmilie:

Ein kleines Anliegen noch: Es wäre schön, wenn sich alle Rowdies und Klugscheißer dieser Plattform zurückhalten würden. Habe keine Böcke auf dämliche Stressereien, Beleidigungen und Ausschweifungen... DANKE!

am 19.05.2010 um 11:12:02 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von goldfinger
Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt
Beiträge insgesamt: 850
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1302) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Es 2017

Ansonsten

Carrie, Green Mile und Friedhof der Kuscheltiere.

Bin mal auf Gerald's Game gespannt, schaue mir den nächste Woche mit einem Kollegen an.

am 12.10.2017 um 19:34:34 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von GrafKarnstein
Reformationszeit, keine Macht der Religion!
Beiträge insgesamt: 2894
Alle Beiträge anzeigen

Pos(251) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Ein alter Thread,.... mal wieder aus der Versenkung geholt :biggrin:

Also bei mir sind es eher andere King-Verfilmungen, die ich am besten finde. Nach dem Alphabet sind das folgende:

CUJO allein schon die Ausgangssituation, wo die Frau mit dem Kind nicht weg kann, weil der agressive Hund sofort da ist
und sie attackiert. Mir gefällt der bis heute :topsmilie:

DEAD ZONE Regisseur David Cronenberg lieferte hier eine starke Mischung aus Drama, Krimi und ein wenig Politthriller ab. Und mit Christopher Walken in der Hauptrolle gewinnt der Film zusätzlich. Gut inszeniert und gespielt :topsmilie:

DER FEUERTEUFEL Hier hat man eine Mischung aus Telekinese Film und Politthriller. Die damals kleine Drew Barrymore als Mädchen mit übersinnlichen Fähigkeiten ist gut. Ebenso die ganzen Flammen- und Feuereffekte, die sich auch heute noch sehen lassen können.
Stark :topsmilie:

THE GREEN MILE für mich eine sehr gute in Szene gesetzte und gespielte Geschichte, die trotz Überlänge des Films niemals langweilig ist. Ebenso stark :topsmilie:

KATZENAUGE Hier sind es drei Episoden in einem Film vereint, die es z.T. insich haben. Finde ich immer noch gut, vor allen Dingen die letzte Episode mit dem kleinen Kobold, der dem kleinen Mädchen nachts heimlich ihren Lebensatem stehlen will. Aber auch die, wo einer sich das Rauchen abgewöhnen soll und man dabei zu wenig zimperlichen Methoden greift :biggrin: Toll :topsmilie:

DIE VERURTEILTEN Auch hier ein wenig Überlänge, die aber genauso wenig langweilig daher kommt, wie Green Mile. Dürfte aber auch zusätzlich einer der besten und interessantesten Gefängnisfilme sein. Wirklich gut inszeniert und gespielt. Stark :topsmilie:

Und falls der Filmmaker hier noch irgendwo anwesend sein sollte :wink: :

 Zitat:
 
 geschrieben von Filmmaker am 20.05.2010 um 07:50:36.
Darabont hat´s auf jeden Fall drauf... von seiner Debut-Gurke LEBENDIG BEGRABEN mal abgesehen... :smile:
 

Der Film wurde ja fürs TV inszeniert und ich finde den widerum gut, zumal die Geschichte indirekt im Fortsetzungsfilm weitergeführt wird, die ich ebenso gut finde. Zwar kein Meisterwerk der Filmgeschichte, aber dennoch ein halbwegs solider Thriller, der das -Lebendig Begraben Motiv- nicht so schlecht variiert :topsmilie: :smile:

am 12.10.2017 um 20:07:20 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von scared-stiff
Hell on Heels
Beiträge insgesamt: 5571
Alle Beiträge anzeigen

Pos(684) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Danke Graf, dass Du "Cujo" erwähnt hast.
Den hatte ich gerade gar nicht auf dem Schirm!

Wie konnte mir das nur passieren? :cry:

Mein dritter Steven King Favorit mit "C"! :biggrin:

am 12.10.2017 um 20:27:00 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von affe1

Beiträge insgesamt: 100
Alle Beiträge anzeigen

Pos(148) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Für mich ganz klar Carrie. Die Szene wo die Mutter mit dem Messer hinterrücks, hinter der Tür steht.... Gänsehaut.....

am 12.10.2017 um 22:57:23 Uhr[Zitieren]  [Melden]
 1 2 [3]   Gehe zu  
> Umfragen > > Welche ist eurer Meinung nach die beste Stephen-King-Verfilmung?  
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (34)]
< Bester Freitag der 13. Teil ?    Welcher Film vom Meister Leone war der beste eurer... >
   Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch Nutzung von Filmundo stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright © 2017 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme