› Umfragen ›

Mafiafilme-mit der Filmkult überhaupt!-Welcher ist der beste???

 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (12)
< Bester Blaxploitation-Film    Der beste DDR Film aller Zeiten? >


Umfrageergebnis:  Mafiafilme-mit der Filmkult überhaupt!-Welcher ist der beste???
 
  Grafik prozentuale VerteilungProzentStimmen
Der Pate 1 bis 3
 
41.03 %16
French Connection 1+2
 
0 %0
Es war einmal in Amerika(zwar nur ein Gangsterepos,aber Kult!)
 
7.69 %3
Cotton Club
 
0 %0
Scarface
 
25.64 %10
Good Fellas
 
5.13 %2
Die Unbestechlichen
 
7.69 %3
Casino
 
5.13 %2
Millers Crossing
 
7.69 %3
Road to Perdition
 
0 %0
 Total: 39
 
Autor

 Mafiafilme-mit der Filmkult überhaupt!-Welcher ist der beste???

wenn die als wiederholung im tv laufen,muß ich trotzdem immer wieder gucken und z.b. über das ende von es war einmal in amerika nachdenken...-habe auch nie die kettensägenszene von scareface gesehen!-gibts eine dvd mit dieser szene?
robert de niro-al pacino-joe pesci-james woods usw. asoziiert man ja stark mit coolen mafiafilmen!-also mal flott ne umfrage zum thema gestartet-auch zum diskutieren...
da ich die auswahl auf 10 topfilme beschränken muß(mehr geht nicht)-
passen andere epen wie z.b.
billy bathgate
donnie brasco
lucky luciano
der sizilianer
die ehre der prizzies
und sehr alte evergreens allgemein hier nicht mehr mit in die umfrage hinein!-auch keine b-movies und trash-ich habe in der umfrage nur die allgemein bekannteren filme(hits)erwähnt-ihr habt also die qual der wahl!-sind nämlich alle cool!
:hiddevil: :smiliem16: :hiddevil:

am 15.03.2004 um 05:00:50 Uhr
Zitieren Melden 
 
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2218
Alle Beiträge anzeigen

Pos (5912) Neu (3) Neg (25)



Meine Auktionen (0)

Profil


am 15.03.2004 um 10:26:56 UhrZitieren  Melden
Antwort von facundo-bacardi

Beiträge insgesamt: 54
Alle Beiträge anzeigen

Pos (186) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Once Upon a Time in America vor Scarface und Millers Crossing...

am 16.03.2004 um 20:44:31 UhrZitieren  Melden
Antwort von smk-edi

Beiträge insgesamt: 142
Alle Beiträge anzeigen

Pos (912) Neu (0) Neg (2)



Meine Auktionen (0)

Profil

Kann ich vielleicht mal daraufhinweisen, dass in dieser Liste italienische Filme mit Abwesenheit glaenzen?

Beim Thema haben die doch was dazu zu sagen, und gerade Fernando di Leo darf man do doch nicht einfach ignorieren,
insbesondere:
Milano Calibro 9
:dancingsmilie:

am 17.03.2004 um 14:44:58 UhrZitieren  Melden
Antwort von lasse_braun
Flowerpowerrulez!
Beiträge insgesamt: 405
Alle Beiträge anzeigen

Pos (2620) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von smk-edi am 17.03.2004 um 14:44:58.
Kann ich vielleicht mal daraufhinweisen, dass in dieser Liste italienische Filme mit Abwesenheit glaenzen?

Beim Thema haben die doch was dazu zu sagen, und gerade Fernando di Leo darf man do doch nicht einfach ignorieren,
insbesondere:
Milano Calibro 9
:dancingsmilie:

milano...
nie gehört!
bei italien fallen mir erstmal fellini,pasolini,billige horror,sandalenepen,tinto brass,italowestern und völlig absurde(mit unter polnos) sexfilme ein-aber mafia???-klär mich auf!
ich vermisse noch eine umfrage zu deutschen sexfilmen der spät60iger/70iger...:hashpapi:

am 17.03.2004 um 15:52:29 UhrZitieren  Melden
Antwort von Roach

Beiträge insgesamt: 77
Alle Beiträge anzeigen

Pos (294) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil


Hi

1: Scarface (ist sowieso einer der besten Filme überhaupt)

2 : Der Pate

am 19.03.2004 um 22:58:23 UhrZitieren  Melden
Antwort von thelord

Beiträge insgesamt: 272
Alle Beiträge anzeigen

Pos (315) Neu (1) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von lasse_braun am 17.03.2004 um 15:52:29.
milano...
nie gehört!
bei italien fallen mir erstmal fellini,pasolini,billige horror,sandalenepen,tinto brass,italowestern und völlig absurde(mit unter polnos) sexfilme ein-aber mafia???-klär mich auf!
ich vermisse noch eine umfrage zu deutschen sexfilmen der spät60iger/70iger...:hashpapi:


smk-edi hat völlig recht: Die Filme von Fernando di Leo dürfen nicht ungenannt bleiben (zumindest nicht die großen
3):
Der Mafia-Boss (mit Mario Adorf, Henry Silva und Woody Strode)
Der Teufel führt Regie (Hammerfilm mit Henry Silva!)
und natürlich
Milano Kaliber 9 mit Mario Adorf, Cyril Cusack, Gastone Moschin und Philippe Leroy. Hammergeile Musik komponiert von Luis Enriquez Bacalov und gespielt von Osanna (auch beim TEUFEL, dort aber anscheinend nie veröffentlicht)! Ein absolutes Muss!!

@lasse-braun:
Da Italien die Heimat der ehrenwerten Gesellschaft ist, sollte es natürlich nicht verwundern, dass auch der italienische Film sich dieses Themas angenommen hat. Mein Buchtipp hierzu ist Der Terror führt Regie von Karsten Thurau und Michael Cholewa, 1999 im Terror-Verlag (Eigenverlag!) erschienen, jedoch leider vergriffen. Das ultimative Werk über italienische Gangster- und Polizeifilme von 1968-1982.

Nicht alles, was dort besprochen wird, fällt unter den Begriff Mafia-Film. Viele sind Polizeifilme (R.I.P., Maurizio Merli), sozusagen italienische Variationen von Dirty Harry, in denen der ermittelnde Kommissar auch schon mal den Namen FERRO (=Eisen) trägt. Zwei typische Dialogzeilen aus derartigen Werken mit Maurizio Merli wären:
Willst Du noch ein paar in die Schnauze?
Wenn der nicht redet, schlägt der Kommissar immer fester zu
Viele Filme sind in den 80er auf Video erschienen und auch heute noch recht günstig zu bekommen, zugreifen lohnt!

Dann gab es Filme, in denen Gangster unter sich das Thema sind. Die drei genannten Werke von Fernando di Leo (von dem ich auch NOTE 7 hochgradig empfehlen kann; suche selbst noch von ihm DIE UNBEFRIEDIGTE!) stellen Werke dar, die jede schlechte Laune vertreiben, die muss man einfach gesehen haben! Weiterhin empfehlenswert auch: Hetzjagd ohne Gnade von Sergio Martino oder Die Rache des Paten (Hammerhart Gangsterknaller mit Henry Silva in seiner sleazigsten Rolle).

Nicht zu vergessen: Die Filme, die das Thema Mafia eher ernsthaft behandelten und auf die Zustände in Italien aufmerksam machten. Hierunter fallen viele Filme von Pasquale Squitieri und Damiano Damiani (auch verantwortlich für die TV-Serie Allein gegen die Mafia). Sehr empfehlenswert ist z.B. Gewalt-Die fünfte Macht im Staat von Florestano Vancini (wieder mit Adorf).

Interessante Einblicke in die politische Landschaft Italiens erhält man auch in den beiden Filmen Guiseppe Ferraras Die 100 Tage von Palermo (Nein, nicht Sodom! Über die Ermordung des Mafiajägers General dalla Chiesa, in dem Lino Ventura die Hauptrolle spielt) und Die Affäre Aldo Moro (über die Ermordung des christdemokratischen Politikers auf dem Höhepunkt des linken Terrors 1977; in der Hauptrolle brilliert einer der besten italienischen Schauspieler aller Zeiten: Gian Maria Volonté).

Ein paar Mafia-Komödien gabs auch. Sehr nett z.B. Im Auftrag der Cosa Nostra (auf dem Porno-Label Silwa erschienen!). Und Ein Pate kommt selten allein wäre wohl ohne einen gewissen Coppola-Film wohl auch nie entstanden...

Jetzt kann ich nicht mehr! Auf jeden Fall: Suchen, kaufen, gucken, begeistert sein. Italia rules (und Berlusconi hält sich auch nicht mehr lange!)

P.S.: Vielen Dank, Lasse, für die ausführlichen Informationen über Ingrid Steeger, für mich waren da doch ne Menge interessanter Neuigkeiten dabei.

P.P.S.: An der Umfrage selbst hab ich jetzt nicht teilgenommen...

am 20.03.2004 um 11:38:38 UhrZitieren  Melden
Antwort von mausebea

Beiträge insgesamt: 46
Alle Beiträge anzeigen

Pos (121) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

The Godfather 1
The Godfather 2
The Godfather 3
Scarface
Casino
Good Fellas
Donnie Brasco

GEILE FILME!!!:topsmilie: :topsmilie: :topsmilie:

am 19.04.2005 um 13:17:20 UhrZitieren  Melden
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2218
Alle Beiträge anzeigen

Pos (5912) Neu (3) Neg (25)



Meine Auktionen (0)

Profil


am 19.04.2005 um 15:03:34 UhrZitieren  Melden
Antwort von mausebea

Beiträge insgesamt: 46
Alle Beiträge anzeigen

Pos (121) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Zitat:

geschrieben von fernsehkiller am 19.04.2005 um 15:03:34.
mausebea is ja richtig fleisig:bigteeth:

aber bei juggler noch nicht so:topsmilie:


joa... eins nach zwei andern... such mich ja noch ein wenig durch die Foren, aber ja - du hast schon recht!!!:biggrin: :biggrin: :biggrin:

am 19.04.2005 um 15:31:17 UhrZitieren  Melden
Antwort von Agent47
Ave Maria
Beiträge insgesamt: 500
Alle Beiträge anzeigen

Pos (54) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

PATE PATE II PATE III :shocked:

Agent47 :winkeHand:

am 11.08.2012 um 19:44:37 UhrZitieren  Melden
Antwort von Mechagodzilla2
Say Hello To My Little Friend!
Beiträge insgesamt: 240
Alle Beiträge anzeigen

Pos (20) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

Scarface FOREVER :smiliem16: alles andere kommt danach :chainsawred:

AM ANFANG WAR DAS LICHT UND DANN KAM SCARFACE!


:closed:

am 11.08.2012 um 19:47:26 UhrZitieren  Melden
Antwort von Agent47
Ave Maria
Beiträge insgesamt: 500
Alle Beiträge anzeigen

Pos (54) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

:roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

Agent47 :winkeHand: :hammerYou:

am 11.08.2012 um 19:48:40 UhrZitieren  Melden
› Umfragen › Mafiafilme-mit der Filmkult überhaupt!-Welcher ist der beste??? 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (12)
< Bester Blaxploitation-Film    Der beste DDR Film aller Zeiten? >