Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe & Kontakt Suche

> DVD - Filmforum > >

Gefährliche Brandung (Warner vs Concorde)

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (2)]
< I spit on your Grave(Remake),Inside Mediabooks gesucht!    Hat sich erledigt! >
Autor

 Gefährliche Brandung (Warner vs Concorde)

Beitrag von JungleCommander
Beruf: Vom Baum springender Kehlenaufschlitzer
Beiträge insgesamt: 347
Alle Beiträge anzeigen
Pos(217) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (12)]

[Profil]

Hallo,

soweit ich weiß ist die bluray von warner eine einzige enttäuschung. Deutscher ton nur 2.0 obwohl die universum DVD bereits eine 5.1 hatte. Dazu auch noch teilweise asynchron, was die Bluray in meinen augen praktisch unbrauchbar macht. Bild war ebenfalls dieses klassikers nicht würdig.

Hat jemand vielleicht die spätere bluray VÖ von concorde und kann mir was über die Ton- sowie Bildqualität sagen. Vor allem ob dort ebenfals asynchron fehler auftauchen?

Danke im Vorfeld

am 20.07.2019 um 16:57:30 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von Stannek
Ich liebe diese wunderschöne Frau.
Beiträge insgesamt: 443
Alle Beiträge anzeigen

Pos(270) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

 Zitat:
 
 geschrieben von JungleCommander am 20.07.2019 um 16:57:30.
Hallo,

soweit ich weiß ist die bluray von warner eine einzige enttäuschung. Deutscher ton nur 2.0 obwohl die universum DVD bereits eine 5.1 hatte. Dazu auch noch teilweise asynchron, was die Bluray in meinen augen praktisch unbrauchbar macht. Bild war ebenfalls dieses klassikers nicht würdig.

Hat jemand vielleicht die spätere bluray VÖ von concorde und kann mir was über die Ton- sowie Bildqualität sagen. Vor allem ob dort ebenfals asynchron fehler auftauchen?

Danke im Vorfeld
 


Hier eine Kundenrezension auf Amazon:

"Die Spannung war groß, ob sich denn bezüglich Bild und Ton gegenüber der schlechten BD von Warner etwas geändert hat. Ja, es hat sich etwas geändert. Nein, es ist noch immer keine 1A Veröffentlichung, die dieser Film verdient.

Der Ton ist diesmal in DTS Master Audio 5.1, jeweils in Englisch und Deutsch. Das ist schonmal sehr löblich, war die deutsche Tonspur von Warner nur in Stereo 2.0. Demnach hat man diesmal einen soliden Raumklang, mit dem man bei einem Film von 1991 leben kann. Die BD von Warner war (bei mir) in vielen Szenen deutlich asynchron, dies ist hier fast nicht vorhanden. Manchmal für kurze Momente merkbar, aber Gott sei dank relativ schnell wieder synchron.

Das Bild ist eine bunte Mischung verschiedener Schärfegrade. Hätte man sich die Mühe gemacht, diesen Film vollständig zu restaurieren, wäre mit Sicherheit ein super Bild rausgekommen. Es müsste eine Vorschrift geben, nach der man bei älteren Filmen aus den Originalnegativen das bestmögliche für eine BD rauszuholen hat. Eben ein anständiges Master herstellen. Aber dieser Wunsch bleibt vielen Interessenten/Kunden oftmals verwehrt. Mal ist das Bild zu weich und unscharf und manchmal auch wirklich sehr scharf und detailiert. Schlechter, als das Bild von Warner, ist dieses hier aber keineswegs.

Ich würde sagen, dass diese Veröffentlichung von Concorde bisher die "beste" ist, die wir hier bekommen können. Tonmäßig eine Steigerung, bildmäßig identisch bis etwas besser. Auf Nachfrage hat Concorde behauptet, etwas das Bild bearbeitet zu haben. Aber ich glaube, es wäre in dieser Hinsicht noch viel mehr möglich, würde man es mal den Kunden zuliebe komplett richtigmachen.

Für den Preis von 8 Euro kann man sich gerne diese bessere Auflage zulegen. Noch nicht das Gelbe vom Ei, aber keinesfalls so dermaßen schlecht, wie die alte Auflage von Warner. Immerhin."

am 20.07.2019 um 20:30:01 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von JungleCommander
Beruf: Vom Baum springender Kehlenaufschlitzer
Beiträge insgesamt: 347
Alle Beiträge anzeigen

Pos(217) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (12)]

[Profil]

@Stannek

Erst einmal danke für die Antwort.

Also diese Rezension auf Amazon war mir bereits bekannt. Das Problem ist das ich auf der Seite von Bluraydisc ein Kommentar gelesen habe, der das komplette gegenteil behauptet...

Zitat:
''Das schlimmste finde ich das ich den Ton bei der neuen Concorde Disc von Gefährliche Brandung um 150 Millisekunden verändern muss da sonst asynchron .
Da muss ich sonst nie dran gehen!''

Daher wollte ich lieber hier nochmal nachfragen.

Gruß

am 20.07.2019 um 21:04:38 Uhr[Zitieren]  [Melden]
> DVD - Filmforum > > Gefährliche Brandung (Warner vs Concorde) 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (2)]
< I spit on your Grave(Remake),Inside Mediabooks gesucht!    Hat sich erledigt! >

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright © 2019 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme