› Sonstige Themen ›

www.antibay.net

 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (5)
< Romero    ´´FRANKENSTEIN-DER SCHRECKEN MIT DEM AFFENGESICHT´´ >
Autor

  www.antibay.net

Cooles Auktionshaud ohne Zensur

am 22.11.2002 um 15:03 Uhr
Zitieren Melden 
 
Antwort von teelicht99

Beiträge insgesamt: 496
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1235) Neu (5) Neg (35)



Meine Auktionen (0)

Profil

sorry, aber nö!!!lieber zahl ich brav meine gebühren an filmundo,da hab ich wenigstens meine ruhe vor den ´´grünen´´ !!! ist irgendwie unangenehm, wenn dich 4 herren gesetzeshüter morgens um 5.00 uhr aus dem bett haun....

am 22.11.2002 um 17:01 UhrZitieren  Melden
Antwort von chubby

Beiträge insgesamt: 245
Alle Beiträge anzeigen

Pos (356) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (0)

Profil

ist das wohl ´ne unseriöse company??? hab´ davon noch nichts gehört! vielleicht schreibt ja jemand auch was positives?!

am 22.11.2002 um 20:14 UhrZitieren  Melden
Antwort von teelicht99

Beiträge insgesamt: 496
Alle Beiträge anzeigen

Pos (1235) Neu (5) Neg (35)



Meine Auktionen (0)

Profil

unseriös?-keine ahnung-aber fakt ist ,dass nach momentanem deutschen recht indiziertes material nicht jedermann frei zugänglich gemacht werden noch öffentlich beworben werden darf! in einer videothek muss sich ja auch dieses zeugs in einem seperaten raum befinden und gegebenenfalls ausweisskontrollen vom personal durchgeführt werden! auf filmundo ist dies ähnlich und somit kann mir kein gericht der welt vorwerfen ich verbreite vorsätzlich jugendgefährtende medien unter minderjährigen!

am 23.11.2002 um 00:59 UhrZitieren  Melden
Antwort von itchy158

Beiträge insgesamt: 74
Alle Beiträge anzeigen

Pos (214) Neu (0) Neg (0)



Meine Auktionen (2)

Profil

wuchhahaaa teelicht wo lebst du denn? die lieben deutschen beamten können so einiges, und jaa sie können es dir vorwerfen! da kannst du machen was du willst. fakt ist, der schutz von filmundo und co. ist den gesetzeshütern nicht sicher genug, daraus folgt, sie können und werden, wenn sie dich kriegen, wegen so nem quatsch anklagen. schönen abend noch allerseits.

am 23.11.2002 um 23:32 UhrZitieren  Melden
Antwort von WillHaben

Beiträge insgesamt: 1
Alle Beiträge anzeigen

Pos (83) Neu (0) Neg (9)



Meine Auktionen (0)

Profil

Mal ganz davon abgesehen, dass die Ware über den Postweg verschippert wird, was genauso gesetzlich verboten ist, es sei denn Käufer und Verkäufer sind beide eine Art ´´Händler´´.

am 26.12.2002 um 21:32 UhrZitieren  Melden
› Sonstige Themen › www.antibay.net 
Thema abonnieren     Antwort schreiben (5)
< Romero    ´´FRANKENSTEIN-DER SCHRECKEN MIT DEM AFFENGESICHT´´ >