Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe & Kontakt Suche

> Sonstige Themen > >

Versand von 18er-Artikeln -- eine Empfehlung!

 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (29)]
< Hellraiser 5: Inferno VHS    Campfire Tales >
 [1] 2   Gehe zu  
Autor

  Versand von 18er-Artikeln -- eine Empfehlung!

Beitrag von filmundo
Das Filmundo-Team!
Moderator
Beiträge insgesamt: 952
Alle Beiträge anzeigen
Pos(78) Neu(2) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Liebe Filmfreunde! Bitte entschuldigt die Verz鰃erung, dass wir Euch erst jetzt zu dem Thema Versand-M鰃lichkeiten von 18er-Artikeln schreiben. Folgendes k鰊nen wir Euch mitteilen: 1# Aus juristischen Gr黱den teilen wir Euch hier nur unsere Kenntnislage und Einsch鋞zung der Situation mit. Unser Beitrag ist also lediglich eine Diskussionsschrift und keine verbindliche Aussage. 2# Unserer Kenntnis nach gibt es derzeit keine verbindliche Rechtsgrundlage, die einem Versender eine 100%ige Rechtssicherheit zum Versand seiner Artikel gibt. 3# Das neue Jugendschutzgesetz besagt zu den Rechtsfolgen der Indizierung von Tr鋑ermedien, dass ein Versand von 18er-Artikeln erlaubt ist, wenn 创durch technische oder sonstige Vorkehrungen sichergestellt ist, dass kein Versand an Kinder oder Jugendliche erfolgt创 (vgl. BPjM Aktuell, Nr. 2/2003, S. 5 f.). 4# Und hier liegt genau das Problem, es fehlt eine rechtsverbindliche Definition, wie eine solche 创technische oder sonstige Vorkehrung创 beschaffen sein soll. Es gibt verschiedene Vorschl鋑e, die aber nicht rechtsg黮tig sind und somit keine endg黮tige Rechtssicherheit f黵 den Versender schaffen. 5# Filmundo achtet darauf, dass eine Alters-Kontrolle gem溥 der aktuellen Rechtsprechung erfolgt. Somit 黚ernimmt Filmundo die Alterskontrolle f黵 die Gesch鋐tsanbahnung, also daf黵, dass ein Verk鋟fer einem K鋟fer seine Ware anbieten darf. Denn auch das Anbieten an sich setzt schon eine Alterspr黤ung voraus. 6# Nun liegt es am Verk鋟fer daf黵 zu sorgen, dass seine Ware bei der 躡ergabe nicht in die H鋘de von Kinder und Jugendlichen gelangt, bzw. das die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder und Jugendliche die Ware in die H鋘de bekommen so gering wie m鰃lich ist. Eine 100%ige Sicherheit wird es nicht geben, solange sich K鋟fer und Verk鋟fer nicht pers鰊lich gegen黚erstehen. 7# Wir empfehlen den Versand per Einschreiben - Eigenh鋘dig, da dies derzeit die sicherste Versandform ist, die uns bekannt ist. 8# Wie bereits gesagt, dies ist nur eine Empfehlung, denn uns ist derzeit keine Rechtsprechung bekannt, die eine verbindliche Rechtssicherheit schafft. Wir werden aber alle Filmundo-User informieren, sobald sich die Rechtslage kl鋜en sollte. Filmundo

am 31.10.2003 um 17:58 Uhr
[Zitieren] [Melden] 
 

Antwort von chk678

Beiträge insgesamt: 13
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1175) Neu(2) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Ich hab das zwar schonmal gepostet aber leider keine Antwort erhalten Was halten sie hiervon: Hab das bisher so gemacht Wenn bei mir ein Film gekauft wurde hab ich nachgefragt ob der K鋟fer Minderj鋒rige im Haushalt hat. Wenn nicht hab ich die DVD in einen Maxibrief versand. Wenn es Minderj鋒rige gibt hab ich dann die bl鰀e Alternative angeboten ein eigenh鋘diges Einschreiben oder die gute L鰏ung : Er sollte mir eine Adresse in seiner Umgebung geben,wo es keine Minderj鋒rige im Haushalt wohnen. Meistens wurde mir statt dem teuren Porto eine alternativ Adresse angeboten. Was haltet ihr davon kann man so das teure Porto umgehen??? Ist es eigentlich dann erlaubt FSK 18 Filme zu verschicken? Ein Statement w鋜e mal interessant. W黵de nat黵lich bei allen FSK 18 Filmen in der Beschreibung darauf aufmerksam machen.

am 01.11.2003 um 17:39 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2168
Alle Beiträge anzeigen

Pos(5120) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (1)]

[Profil]


am 01.11.2003 um 18:18 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2168
Alle Beiträge anzeigen

Pos(5120) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (1)]

[Profil]


am 01.11.2003 um 18:20 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von BiamarMedienVertrieb
Liebe Gr黶se Euer BMV-Team
Beiträge insgesamt: 276
Alle Beiträge anzeigen

Pos(3150) Neu(9) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@chk678 , meintest du das jetzt ernst?? :)

am 01.11.2003 um 21:25 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2168
Alle Beiträge anzeigen

Pos(5120) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (1)]

[Profil]

@BMV - das is doch ne gute idee, oder net?

am 01.11.2003 um 22:19 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von BiamarMedienVertrieb
Liebe Gr黶se Euer BMV-Team
Beiträge insgesamt: 276
Alle Beiträge anzeigen

Pos(3150) Neu(9) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@fernsehkiller , da sage ich jetzt wirklich gar nichts mehr zu ausser 创ein klein wenig naiv, aber nur ein kleinwenig创 :).

am 01.11.2003 um 23:24 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Andyhein

Beiträge insgesamt: 418
Alle Beiträge anzeigen

Pos(4947) Neu(45) Neg(25)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@ chk678: Es reicht nicht! Der K鋟fer kann Dir ja was vom Pferd erz鋒len und Du hast keine M鰃lichkeit es nachzupr黤en. Daher: 1.Ausweiskopie zusenden lassen, 2.nachsehen, ob auf dem Ausweis ein Alter steht gr鲞er als 18, 3.Versand per eigenh鋘digem Einschreiben an den Ausweisinhaber. Wenn der Name auf dem Ausweis nicht mit dem Namen des K鋟fers 黚erein stimmt: Versand an den Ausweisinhaber!

am 02.11.2003 um 14:12 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von Andyhein

Beiträge insgesamt: 418
Alle Beiträge anzeigen

Pos(4947) Neu(45) Neg(25)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@ fernsehkiller: Nach zwei Wochen bin ich es langsam leid Dir immer wieder zu erkl鋜en, dass es NICHT um die Versicherung geht!!! Wie soll man mit Dir diskutieren, wenn Du nicht wei, worum es geht und offenbar nicht vestehst, was 创eigenh鋘dig创 bedeutet? Ich will nicht arrogant wirken, aber langsam verliere ich die Geduld.

am 02.11.2003 um 14:15 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von chk678

Beiträge insgesamt: 13
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1175) Neu(2) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Nat黵lich ist meine Anfrage ernstgemeint Wenn mir der K鋟fer falsche Angaben macht w黵de er sich doch dann strafbar machen. Und eigenh鋘dig ist dann auch nicht sicher.Letztens hab ich auch was eigenh鋘dig zuschicken lassen und meine Freundin konnte das P鋍kchen annehmen wo ich nicht zu Hause war. Also mann mu schon die Angaben vertrauen die der K鋟fer macht. Sicherste Methode ist wohl nur pers鰊lich das P鋍kchen abzugeben aber geht nat黵lich nur ganz selten.

am 02.11.2003 um 20:26 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von chk678

Beiträge insgesamt: 13
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1175) Neu(2) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Ich werde erstmal keine FSK 18 Filme verkaufen solange das hier nicht aufgekl鋜t ist. W黵de ja auch eigenh鋘dig akzeptieren,aber macht das Sinn wenn man ne DVD f黵 5 Euro verkauft dann nochmal soviel f黵 das Porto zu fragen? Wird sicherlich kein K鋟fer mehr akzeptieren.

am 02.11.2003 um 20:33 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von BiamarMedienVertrieb
Liebe Gr黶se Euer BMV-Team
Beiträge insgesamt: 276
Alle Beiträge anzeigen

Pos(3150) Neu(9) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@chk678 , meine g黷e muss das schwer sein! wenn du etwas an jemanden verkaufst, ist es dein part sicher zu stellen das der vollj鋒rig ist nicht der k鋟fer, und wenn der dir einem vom pferd erz鋒lt, und es rausskommt bist du der mit der arschkarte nicht der... wenn der zusteller obwohl eigenh鋘dig draufsteht , es nicht so aush鋘digt, kann in dem fall der verk鋟fer nichts daf黵, da er ja seinen part erf黮lt hat. es gibt so einige zusteller die nicht lesen k鰊nen , vor allem bei post-ident !! :(

am 03.11.2003 um 00:53 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von fernsehkiller

Beiträge insgesamt: 2168
Alle Beiträge anzeigen

Pos(5120) Neu(3) Neg(18)



[Meine Auktionen (1)]

[Profil]


am 03.11.2003 um 21:22 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von chk678

Beiträge insgesamt: 13
Alle Beiträge anzeigen

Pos(1175) Neu(2) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@BMV Ich versteh die Sache schon.Versuche nur eine andere L鰏ung zu finden.

am 04.11.2003 um 01:21 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von BiamarMedienVertrieb
Liebe Gr黶se Euer BMV-Team
Beiträge insgesamt: 276
Alle Beiträge anzeigen

Pos(3150) Neu(9) Neg(3)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

@chk678 , nee sorry, verstehst du leider nicht. es ist wie es ist, da kannst du dir noch so nette sachen einfallen lassen. am besten schreibst du einen brief an die BPST., weil das hier bringt nichts, die meisten denken das die h鋘dler profit aus den portokosten schlagen wollen etc. was totaler schwachsinn ist, da wir jedesmal draufzahlen. desweiteren wollen die user es nicht einsehen, das k鰊nen wir aber auch nicht 鋘dern (komischer weise haben unsere kunden die t鋑lich mehr werden, keine probleme damit, ganz im gegenteil, diese bef黵worten einen sicheren kauf). also nochmals. macht was ihr wollt, die einen werden fr黨er die anderen sp鋞er drauf kommen, oder halt zu sp鋞...

am 04.11.2003 um 02:39 Uhr[Zitieren]  [Melden]
Antwort von zerocool

Beiträge insgesamt: 1
Alle Beiträge anzeigen

Pos(7) Neu(0) Neg(0)



[Meine Auktionen (0)]

[Profil]

Cooles Thema. Zum Gl點k kennen wir in der Schweiz das nicht so, hier erh鋖t man wirklich fast alle Filme ungeschnitten, und noch wird kein solches Tohuwabohu gemacht.

am 04.11.2003 um 15:13 Uhr[Zitieren]  [Melden]
 [1] 2   Gehe zu  
> Sonstige Themen > > Versand von 18er-Artikeln -- eine Empfehlung! 
[Thema abonnieren]     |     [Antwort schreiben (29)]
< Hellraiser 5: Inferno VHS    Campfire Tales >

Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Forum

Copyright 2018 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken geh鰎en ihren Eigent黰ern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerkl鋜ung an.
Info: Wir lieben gute Horrorfilme